Stimmen zum Buch
Richard Detje, WSI Mitteilungen, 74. Jg., 6/2021
Die Arbeit an einem neuen Gesellschaftsvertrag steht auf der Tagesordnung. Dass dieser nicht mehr systemimmanent im Gegenwartskapitalismus verbleiben kann, aber von dort seinen Ausgangspunkt nehmen muss, weist Kronauer überzeugend nach. […] Die ›Kritik der auseinanderdriftenden Gesellschaft‹ kann als Wegweiser für die Zeit nach dem Ende der ›Ära Merkel‹ gelesen werden.
Über das Buch

In den 1970er-Jahren begann in Westeuropa und den USA der politische Gegenschlag gegen die Ausweitung der sozialen Rechte, die bis dahin hatten durchgesetzt werden können. Im »Krieg zwischen Bürgerrechten und kapitalistischem Klassensystem« (Thomas H. Marshall) gewannen die Verfechter des Klassensystems seither wieder die Oberhand. Auseinanderdriftende Gesellschaften sind die Folge. Sie fordern Kritik in zweierlei Weise heraus: Zum einen gilt es, die Triebkräfte der Spaltungsbewegung aufzuzeigen, zum anderen, die Frage aufzuwerfen, in welcher Gesellschaft man leben will. Diese lässt sich nur aus den Widersprüchen und Konflikten der Gesellschaft heraus beantworten. Um beide Formen der Kritik geht es im vorliegenden Buch. Sie sind besonders dringlich angesichts des Aufstiegs einer internationalen Rechten, die das Auseinanderdriften nutzen will, um Gesellschaft durch das exklusive »Wir« nationalistischer und völkischer Gemeinschaften zu ersetzen.

Stimmen zum Buch
Richard Detje, WSI Mitteilungen, 74. Jg., 6/2021

Die Arbeit an einem neuen Gesellschaftsvertrag steht auf der Tagesordnung. Dass dieser nicht mehr systemimmanent im Gegenwartskapitalismus verbleiben kann, aber von dort seinen Ausgangspunkt nehmen muss, weist Kronauer überzeugend nach. […] Die ›Kritik der auseinanderdriftenden Gesellschaft‹ kann als Wegweiser für die Zeit nach dem Ende der ›Ära Merkel‹ gelesen werden.

Schließen
Zusatzmaterialien
Schließen
31,99 € inkl. Mwst.
Artikel lieferbar
In den Warenkorb
Auf die Merkliste
Lieferung nach Zahlungseingang

Produktdetails

Das könnte Sie auch interessieren:

Wissenschaft

Städte und ihre Eigenlogik
Städte und ihre Eigenlogik
E-Book (PDF)
Artikel lieferbar
29,99 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Die vielen Gesichter der Religion
Die vielen Gesichter der Religion
E-Book (PDF)
Artikel lieferbar
32,99 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Im permanenten Reorganisierungsmodus
Im permanenten Reorganisierungsmodus
E-Book (PDF)
Artikel lieferbar
40,99 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Auf der Suche nach dem Nirgendwo
Auf der Suche nach dem Nirgendwo
E-Book (PDF)
Artikel lieferbar
32,99 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Wieder mächtig werden
Wieder mächtig werden
E-Book (PDF)
Artikel lieferbar
44,99 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Stressverhältnisse
Stressverhältnisse
E-Book (PDF)
Artikel lieferbar
44,99 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Die braune Wirtschaftselite
Die braune Wirtschaftselite
E-Book (PDF)
Artikel lieferbar
35,99 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Das Soziale des Affekts
Das Soziale des Affekts
E-Book (PDF)
Artikel lieferbar
35,99 € inkl. Mwst.

Business

Die Inflation schlagen
Die Inflation schlagen
Hardcover gebunden
Artikel lieferbar
30,00 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Neue Europäische Arbeitspolitik
Neue Europäische Arbeitspolitik
E-Book (PDF)
Artikel lieferbar
44,99 € inkl. Mwst.

Karriere

Entwickle deine Stärken
Entwickle deine Stärken
Hardcover gebunden
Artikel lieferbar
22,00 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Fundamentalismuskritik
Fundamentalismuskritik
E-Book (PDF)
Artikel lieferbar
35,99 € inkl. Mwst.