Business

Campus Beats ist da: Der neue Podcast vom Campus Verlag

Sie interessieren sich für innovative Businessthemen und haben keine Angst vor Innovation? Dann hören Sie mal in den neuen Campus Beats Podcast - Dein Business Update. Alle zwei Wochen neu - überall wo es Podcasts gibt und natürlich bei campus.de/podcast

Hören Sie mal genau hin – Campus hat einen neuen Podcast!
»Campus Beats« heißt er und hier wird Tacheles geredet:

Willst du Rockstar sein oder Groupie? Gründen oder weiter träumen? Leader sein oder lieber nicht? Haifische zähmen oder gefressen werden? Kurz, knackig und garantiert nicht konform. In unserem regelmäßigen Business-Update sprechen die Journalisten Andrea Peters und Dirk Hildebrand im Wechsel mit den klügsten Business-Köpfen über aktuelle Trends, neue Skills, über das, was sie bewegt.

Unsere Business-Influencer aus Deutschland und dem Ausland zeigen allen, die sich und ihr Business weiterbringen wollen, überraschende Optionen. In den Podcast-Folgen berichten sie über Berg- und Talfahrten in Sachen Gründung, Karriere-Inspirationen, neue Führung, wie Vertrauen Innovation schafft, mentale und strukturelle Change-Prozesse, Zeitmanagement und vieles mehr.

 

In der ersten Folge spricht Andrea Peters mit Madeleine Kühne, Autorin von »Millenial-Boss«

»Führung ist nicht gleich Führung«, sagt Madeleine Kühne. Die Generation der Millenials machen den Unterschied ums Ganze und haben eine Revolution im Leadership angestoßen. Was es bedeutet, wenn Executive Millenials auf Mitarbeiter oder Chefs aus älteren Generationen treffen, erzählt Kühne in der ersten Folge von Campus Beats. Warum das wichtig ist? Bis 2025 werden 40 Prozent der Jobs durch Millenials ersetzt: Die jungen mit dem etwas anderen Mindset sind die Führungselite von morgen! Andrea Peters im Gespräch mit Madeleine Kühne, die bereits mit Anfang 30 erste Führungsaufgaben übernommen hat. Die sympathische Gen-X-Vertreterin erzählt, was zur Lösung des Generationenkonflikts beiträgt: Die Basis ist Vertrauen. »Aktives Zuhören«, ist der Schlüssel. Wie man das macht, darüber spricht Kühne im Podcast.

In der zweiten Folge spricht Andrea Peters mit Manfred Tropper, Autor von »Vertrauen«

Manfred Tropper hat mit 16 Jahren zum ersten Mal gegründet. Heute leitet er die Startup-Schmiede Mantro, wo er und seine Partner langfristige, branchenübergreifende Joint Ventures für digitale Innovation entwickeln. Andrea Peters spricht mit Tropper über Vertrauen. Klingt oldschool? Überhaupt nicht! »Business ist kein Quickie!«, sagt er. Erst recht nicht in der sich ständig verändernden VUCA-Welt. Die Basis für Innovation ist gute Zusammenarbeit und Vertrauen in die Partner. Warum das in vielen auf Win-Win gepolten Unternehmen einen Kulturschock auslöst und wie großartig es ist, mal kein »Arschloch« sein zu müssen, um erfolgreich zu sein, hörst Du hier im Podcast. Und Lektorin Stefanie Walter singt uns noch das Lied vom Mantrosen.

 

Hör mal rein in Campus Beats, Dein Business-Update

Alle zwei Wochen neu und überall dort, wo es Podcasts gibt.

Oder direkt bei uns: campus.de/podcast

 

16.09.2020