Dmitrij Belkin

Dmitrij Belkin

Dmitrij Belkin, geboren 1971 in der Ukraine (damals UdSSR), kam 1993 als "Kontingentflüchtling" nach Deutschland. In Tübingen schloss er sein bereits in der Ukraine begonnenes Studium der Geschichte und Philosophie mit Promotion ab. Nach Stationen am Max-Planck-Institut für Rechtsgeschichte, beim Jüdischen Museum Frankfurt, beim Fritz Bauer Institut und einem Jahr in den USA ist er heute als Referent beim jüdischen Ernst Ludwig Ehrlich-Studienwerk und als Publizist in Berlin tätig, wo er mit seiner Familie lebt.

Titel des Autors:

Wirtschaft & Gesellschaft

Germanija

Wirtschaft & Gesellschaft

Germanija

Wie ich in Deutschland jüdisch und erwachsen wurde

von Dmitrij Belkin.

›  mehr
19,95 € inkl. Mwst.
Artikel lieferbar
In den Warenkorb Auf die Merkliste
1 von 1 Artikeln