Jutta Allmendinger

Jutta Allmendinger

Jutta Allmendinger, geboren 1956, ist Präsidentin des Wissenschaftszentrums Berlin für Sozialforschung und Professorin an der Humboldt-Universität zu Berlin. Zu ihren Forschungsschwerpunkten zählen Bildungssoziologie, Soziologie des Arbeitsmarktes, soziale Ungleichheit und deren Auswirkungen auf die Lebensverläufe von Frauen. Sie ist Autorin und Herausgeberin zahlreicher Bücher. Zuletzt erschien von ihr "Frauen auf dem Sprung. Wie junge Frauen heute leben wollen" (2009).

Titel des Autors:

Wissenschaft

Verschenkte Potenziale?

Wissenschaft

Verschenkte Potenziale?

Lebensverläufe nicht erwerbstätiger Frauen

von Jutta Allmendinger.

›  mehr
16,90 € inkl. Mwst.
Artikel lieferbar
In den Warenkorb Auf die Merkliste
1 von 1 Artikeln