Michaela Kreyenfeld

Michaela Kreyenfeld

Michaela Kreyenfeld ist Professorin für Soziologie an der Hertie School in Berlin. Sie studierte Soziologie an der Ruhr-Universität Bochum und hat an der Universität Rostock promoviert. Zwischen 1998 und 2014 war sie am Max-Planck-Institut für demografische Forschung beschäftigt; zuletzt leitete sie dort die Arbeitsgruppe »Lebenslauf, Sozialpolitik und Familie«. Von 2005 bis 2012 war sie Juniorprofessorin für Demografie an der

Universität Rostock. Sie ist in verschiedenen Beratungsgremien tätig, u.a. in der Sachverständigenkommission zum Neunten Familienbericht der Bundesregierung. Seit 2019 ist sie Mitglied der Berlin-Brandenburgischen

Akademie der Wissenschaften.

Titel des Autors:

2 von 2 Artikeln