Norbert Seitz

Norbert Seitz

Norbert Seitz ist Kulturredakteur beim Deutschlandfunk in Köln und Lehrbeauftragter an der Freidrich-Wilhelms-Universität Bonn. Zuvor war er lange Jahre verantwortlicher Redakteur der Zeitschrift Die Neue Gesellschaft/Frankfurter Hefte. Als promovierter Soziologe gehört zu denjenigen, die sich einmischen und politisch aufklären: Seitz kommentiert regelmäßig im Debattenmagazin Berliner Republik, arbeitet mit der Bonner Akademie für Forschung und Lehre praktischer Politik zusammen und veröffentlichte bereits zahlreiche Aufsätze zur Zukunft der Parteienlandschaft Deutschlands.

Titel des Autors:

1 von 1 Artikeln