Pedram Farschtschian

Pedram Farschtschian

Dr. Pedram Farschtschian ist Gründungspartner einer in Zürich domizilierten Beteiligungsgesellschaft, die sich auf Abspaltungen von Konzerngesellschaften und Nachfolgeregelungen für Familienunternehmen im deutschsprachigen Europa fokussiert. Zuvor war er bei der britischen Private-Equity-Gruppe 3i tätig, wo er mehrere internationale Transaktionen begleitete. Pedram Farschtschian studierte Wirtschaftswissenschaften an der Universitat St. Gallen (HSG) und promovierte am Schweizerischen Institut für Banken und Finanzen der Universitat St. Gallen (Dr. oec. HSG). Er referiert an der HSG als Gastreferent zum Thema strategische Unternehmensführung und Leveraged Buyouts. Seine wissenschaftlichen Ergebnisse und praktischen Erfahrungen publizierte er erstmals 2009 in seinem Buch Strategische Beurteilung von Private-Equity-finanzierten Buyouts.

Titel des Autors:

1 von 1 Artikeln