Wissenschaft

Antisemitismus vor Gericht

Debatten über die juristische Ahndung judenfeindlicher Agitation in Deutschland (1879-1960)

39,90 € inkl. Mwst.
lieferbar
In den Warenkorb
Auf die Merkliste
Lieferzeit 2-4 Tage
Versandkostenfrei in DE, AT
›  Mehr

Produktdetails

475 Seiten

Produktdetails

kartoniert
Erscheinungstermin: 14.11.2011
ISBN 9783593390581

475 Seiten

Stimmen zum Buch
15.02.2012, Neue Zürcher Zeitung

Blind auf dem rechten Auge

"In einer aufschlussreichen Kombination von Rechtsgeschichte und Antisemitismusforschung untersucht Jahr die Frage des Zusammenhangs zwischen der juristischen Verfolgung des modernen Antisemitismus und dessen zeitgenössischer Wahrnehmung für die deutsche Geschichte seit dem frühen Kaiserreich, als sich der Antisemitismus zur politischen Bewegung formierte und radikalisierte ... eine sorgfältige und gut zu lesende Studie."

01.01.2012, Jüdische Zeitung

Paragraphen schrecken Antisemiten nicht

"Eine tiefschürfende Studie."

Über das Buch

Die immer neu aufflammende Diskussion, wie Rechtsextremismus zu bekämpfen sei, hat lange Tradition. Christoph Jahr untersucht, wie zwischen 1879 und 1960 antisemitische Diffamierungen geahndet wurden. Welche Reaktionen löste die jeweilige Ahndung in der Gesellschaft aus? Erkennbar wird, dass antisemitische Agitation mal als Straftat wahrgenommen wurde, mal lediglich moralische Empörung nach sich zog. Im Nationalsozialismus war antisemitische Agitation sogar das normativ erwünschte Verhalten. Christoph Jahr beleuchtet außerdem, inwieweit es notwendig bzw. erwünscht schien, die angefeindete Bevölkerungsgruppe vor Angriffen zu schützen, und wenn ja, warum und mit welchen Mitteln das geschehen sollte.

 

Ausgezeichnet mit dem Richard-Schmid-Preis 2012, vergeben vom Forum Justizgeschichte.

 

39,90 € inkl. Mwst.
lieferbar
In den Warenkorb
Auf die Merkliste
Lieferzeit 2-4 Tage
Versandkostenfrei in DE, AT
›  Mehr

Produktdetails

475 Seiten

Produktdetails

kartoniert
Erscheinungstermin: 14.11.2011
ISBN 9783593390581

475 Seiten

Das könnte Sie auch interessieren:

Wissenschaft

Fragiler Konsens
Fragiler Konsens
kartoniert
lieferbar
19,95 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Das Judentum
Das Judentum
kartoniert
lieferbar
12,90 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Lehrbuch der Soziologie
Lehrbuch der Soziologie
kartoniert
lieferbar
39,90 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Geschichte der Männlichkeiten
Geschichte der Männlichkeiten
kartoniert
lieferbar
18,95 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Verfolgter Unglaube
Verfolgter Unglaube
kartoniert
lieferbar
39,95 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Eros, Wollust, Sünde
Eros, Wollust, Sünde
Hardcover gebunden
lieferbar
58,00 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Kriegslust und Fernweh
Kriegslust und Fernweh
Hardcover gebunden
lieferbar
39,95 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Beute und Conquista
Beute und Conquista
kartoniert
lieferbar
39,95 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Die globale Finanzklasse
Die globale Finanzklasse
kartoniert
lieferbar
29,95 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Postmigrantische Perspektiven
Postmigrantische Perspektiven
kartoniert
lieferbar
34,95 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Geschlechtergeschichte
Geschlechtergeschichte
kartoniert
lieferbar
18,95 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Praxis und Revolution
Praxis und Revolution
kartoniert
lieferbar
29,95 € inkl. Mwst.