Wissenschaft

Armut im geteilten Deutschland

Die Wahrnehmung sozialer Randlagen in der Bundesrepublik Deutschland und der DDR

39,90 € inkl. Mwst.
Artikel lieferbar
In den Warenkorb
Auf die Merkliste
Lieferzeit 2-3 Tage
Versandkostenfrei in DE, AT
›  Mehr

Produktdetails

469 Seiten

Produktdetails

kartoniert
Erscheinungstermin: 09.02.2015
ISBN 9783593502687

469 Seiten

Stimmen zum Buch
Matthias Willing, H-Soz-Kult, 08.05.2015

[…] kommt der Studie das Verdienst zu, auf die Ideologisierung und Indienstnahme der Medien in beiden deutschen Staaten hinzuweisen und diesbezüglich das Problembewusstsein zu schärfen.

Prof. Dr. Wolfgang Berg, socialnet.de, 04.05.2016

Eine umsichtige, reichhaltig Material aufbereitende Studie zu Aspekten der Sozialpolitik und mithin Geschichte beider deutschen Staaten!

Sarah Haßdenteufel, Das Historisch-Politische Buch

Eine lesenswerte Studie.

Über das Buch

Heutige Diskussionen um soziale Ungleichheit sind häufig ideologisch und emotional aufgeladen. Oft bilden dabei altbewährte Sozialklischees den Deutungsrahmen für die Bewertung von »Armut«, in dem sich moralisierende, dramatisierende und solidarisierende

Narrative entfalten. Die Wahrnehmung der »Unterschicht« hat aber auch eine Geschichte – dieses Buch untersucht erstmals, zudem auf breiter empirischer Basis, die sozialen Images von Armut in der Bundesrepublik Deutschland und der Deutschen Demokratischen Republik zwischen den beiden Staatsgründungen (1949) und der »Wiedervereinigung« (1989). Wo lassen sich Gemeinsamkeiten und Abweichungen

in der Bewertung sozialer Schieflagen »hüben« wie »drüben« erkennen?

39,90 € inkl. Mwst.
Artikel lieferbar
In den Warenkorb
Auf die Merkliste
Lieferzeit 2-3 Tage
Versandkostenfrei in DE, AT
›  Mehr

Produktdetails

469 Seiten

Produktdetails

kartoniert
Erscheinungstermin: 09.02.2015
ISBN 9783593502687

469 Seiten

Das könnte Sie auch interessieren:

Wissenschaft

Zivilgesellschaft oder starker Staat?
Zivilgesellschaft oder starker Staat?
kartoniert
Artikel lieferbar
39,95 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Bildung und Gesellschaft im 21. Jahrhundert
Bildung und Gesellschaft im 21. Jahrhundert
kartoniert
Artikel lieferbar
39,95 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Zwischen Demokratie und Autoritarismus
Zwischen Demokratie und Autoritarismus
kartoniert
Artikel lieferbar
45,00 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Gesichter der Macht
Gesichter der Macht
kartoniert
Artikel lieferbar
26,00 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Konterrevolution
Konterrevolution
kartoniert
Artikel lieferbar
19,95 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Liebesgeschichte(n)
Liebesgeschichte(n)
kartoniert
Artikel lieferbar
39,95 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Der verkannte Bürger
Der verkannte Bürger
kartoniert
Artikel lieferbar
24,95 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Von Netzwerken zu Märkten
Von Netzwerken zu Märkten
kartoniert
Artikel lieferbar
39,95 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Zwischen Partizipation und Plattformisierung
Zwischen Partizipation und Plattformisierung
kartoniert
Artikel lieferbar
29,95 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Weltreligion im Umbruch
Weltreligion im Umbruch
kartoniert
Artikel lieferbar
39,95 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Praxisformen
Praxisformen
kartoniert
Artikel lieferbar
49,00 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Über die Körperkraft von Sprache
Über die Körperkraft von Sprache
kartoniert
Artikel lieferbar
24,95 € inkl. Mwst.