Wissenschaft

39,95 € inkl. Mwst.
lieferbar
In den Warenkorb
Auf die Merkliste
Lieferzeit 2-4 Tage
Versandkostenfrei in DE, AT
›  Mehr

Produktdetails

466 Seiten

Produktdetails

Hardcover gebunden
Erscheinungstermin: 12.01.2017
ISBN 9783593506241

466 Seiten

Stimmen zum Buch
05.04.2018, Soziopolis

»Wer sich des Gegenstands annimmt, wird dabei an diesem Buch zukünftig nicht mehr vorbeikommen.« Sebastian Voigt

Medaon

»Franziska Krah öffnet den Blick auf die Geschichte und die argumentative Struktur theoretischer Konzepte, die teilweise sehr dem zeitgenössischen Kontext der Zwischenkriegszeit verpflichtet waren, teilweise aber noch bis heute Anwendung finden. So wie die Studie damit Einblick in den theoretischen Stand der frühen Antisemitismusforschung gewährt, erfährt damit die Theorie selbst – der Versuch theoretisierender Reflexion – Würdigung als Versuch zur Bewältigung der Ohnmachtserfahrung, die der Antisemitismus den Juden aufzwang.« Fabian Weber

haGalil

»Eine beeindruckende und kenntnisreiche Arbeit.« Hannes Tulatz

Über das Buch

Was und von wem wurde mit wissenschaftlichem Anspruch während des ersten Drittels des 20. Jahrhunderts über Antisemitismus in Deutschland gearbeitet und geschrieben? Welche Ansätze bot die frühe Antisemitismusforschung? Das sind die Leitfragen dieser Studie, die ein Stück Kulturund Wissenschaftsgeschichte zugleich bietet. Darüber hinaus schlägt das Buch einen Bogen zur Geschichte des Abwehrkampfs gegen den Antisemitismus bis 1933. Das Fazit: Bereits in der Weimarer Republik existierte ein tiefergehendes Wissen über den Antisemitismus, das jedoch für den Abwehrkampf gegen antisemitische und völkische Bewegungen wenig Perspektiven bieten konnte.

39,95 € inkl. Mwst.
lieferbar
In den Warenkorb
Auf die Merkliste
Lieferzeit 2-4 Tage
Versandkostenfrei in DE, AT
›  Mehr

Produktdetails

466 Seiten

Produktdetails

Hardcover gebunden
Erscheinungstermin: 12.01.2017
ISBN 9783593506241

466 Seiten

Das könnte Sie auch interessieren:

Leben

simplify your day 2019
simplify your day 2019
Kalender
lieferbar
14,95 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Elternschaft im Kapitalismus
Elternschaft im Kapitalismus
kartoniert
lieferbar
39,95 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Eine große Freude?
Eine große Freude?
kartoniert
lieferbar
39,95 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Der Wille zur Lust
Der Wille zur Lust
kartoniert
lieferbar
24,90 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Unruhig bleiben
Unruhig bleiben
Hardcover gebunden
lieferbar
32,00 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Europäische Esskultur
Europäische Esskultur
kartoniert
lieferbar
22,95 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

"... der schrankenlosesten Willkür ausgeliefert"
"... der schrankenlosesten Willkür ausgeliefert"
Hardcover gebunden
lieferbar
39,95 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

"Freiheit und Würde des Volkes"
"Freiheit und Würde des Volkes"
kartoniert
lieferbar
34,95 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Handwerk als prekäres Unternehmertum
Handwerk als prekäres Unternehmertum
kartoniert
lieferbar
39,95 € inkl. Mwst.

Wirtschaft & Gesellschaft

Ihr kriegt den Arsch nicht hoch
Ihr kriegt den Arsch nicht hoch
englische Broschur
lieferbar
17,95 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Die globale Finanzklasse
Die globale Finanzklasse
kartoniert
lieferbar
29,95 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Die Vergiftung der Erde
Die Vergiftung der Erde
kartoniert
lieferbar
39,95 € inkl. Mwst.