Wissenschaft

Wirtschaftsgeschichte

Wirtschaftsgeschichte

Entstehung und Wandel der modernen Wirtschaft

Wissenschaft

Wirtschaftsgeschichte

Entstehung und Wandel der modernen Wirtschaft

Stimmen zum Buch
Toni Pierenkemper, Historische Zeitschrift
Die Ausführungen (…) erscheinen mir auch angesichts des knappen zur Verfügung stehenden Raumes als außerordentlich gelungen. Es werden nicht nur in anschaulicher Weise, häufig durch Tabellen und Schaubilder unterstützt, die wichtigsten Sachverhalte vermittelt, sondern es wird regelmäßig auch auf weiterführende theoretische Bezüge verwiesen. Dabei erweist sich der Autor bestens vertraut mit der neueren wirtschaftshistorischen Forschungsliteratur und vermag so dem Leser vielfältige Anregungen zur weiteren Lektüre zu geben.
Dr. Tobias Dietrich, Praxis Geschichte
Der das Buch beschließende Ausblick ist jedem zu empfehlen, der sich fragt, welche geschichtswissenschaftliche und didaktische Rechtfertigung es dafür gibt, wirtschaftshistorische Themen zu unterrichten.
Über das Buch

Ein wichtiges Kennzeichen der modernen, arbeitsteiligen und komplexen Wirtschaft ist ihr ständiger Wandel. Diese Einführung gibt einen ausgezeichneten ersten Überblick über die Veränderungen, die die europäische Wirtschaft seit dem Ende des 18. Jahrhunderts erfahren hat. Im Mittelpunkt stehen dabei die zentralen Bereiche der Ökonomie: wirtschaftliches Wachstum und Kapitalismus, Einkommensungleichheit und Konsum, Unternehmen, Geld, Wirtschaftstätigkeit der Staaten und globaler Handel. Zugleich stellt das Buch die wichtigsten Methoden der Wirtschaftsgeschichte und die strittigen Forschungskontroversen der vergangenen Jahre vor

Stimmen zum Buch
Toni Pierenkemper, Historische Zeitschrift

Die Ausführungen (…) erscheinen mir auch angesichts des knappen zur Verfügung stehenden Raumes als außerordentlich gelungen. Es werden nicht nur in anschaulicher Weise, häufig durch Tabellen und Schaubilder unterstützt, die wichtigsten Sachverhalte vermittelt, sondern es wird regelmäßig auch auf weiterführende theoretische Bezüge verwiesen. Dabei erweist sich der Autor bestens vertraut mit der neueren wirtschaftshistorischen Forschungsliteratur und vermag so dem Leser vielfältige Anregungen zur weiteren Lektüre zu geben.

Dr. Tobias Dietrich, Praxis Geschichte

Der das Buch beschließende Ausblick ist jedem zu empfehlen, der sich fragt, welche geschichtswissenschaftliche und didaktische Rechtfertigung es dafür gibt, wirtschaftshistorische Themen zu unterrichten.

Schließen
Zusatzmaterialien
Schließen
18,95 € inkl. Mwst.
Artikel lieferbar
In den Warenkorb
Auf die Merkliste
Lieferzeit 3-5 Tage
Kostenloser Versand weltweit
›  Mehr

Produktdetails

264 Seiten
7 Grafiken und zahlreiche Tabellen

Das könnte Sie auch interessieren:

Wissenschaft

Praxis und Revolution
Praxis und Revolution
kartoniert
Artikel lieferbar
29,95 € inkl. Mwst.

Finanzen

Souverän investieren mit Indexfonds und ETFs
Souverän investieren mit Indexfonds und ETFs
kartoniert
Artikel lieferbar
32,00 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Überreichtum
Überreichtum
kartoniert
Artikel lieferbar
24,95 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Soziologie
Soziologie
kartoniert
Artikel lieferbar
25,50 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Demokratie
Demokratie
kartoniert
Artikel lieferbar
24,95 € inkl. Mwst.

Business

Sozialpartnerschaft 4.0
Sozialpartnerschaft 4.0
Hardcover gebunden
Artikel lieferbar
22,00 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Digitale Arbeit
Digitale Arbeit
kartoniert
Artikel lieferbar
16,95 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Die Umdeutung der Demokratie
Die Umdeutung der Demokratie
kartoniert
Artikel lieferbar
45,00 € inkl. Mwst.
kartoniert
Artikel lieferbar
19,95 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Den Staat herausfordern
Den Staat herausfordern
kartoniert
Artikel lieferbar
29,95 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Das Ende des Fortschritts
Das Ende des Fortschritts
kartoniert
Artikel lieferbar
34,95 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Unruhig bleiben
Unruhig bleiben
Hardcover gebunden
Artikel lieferbar
32,00 € inkl. Mwst.