Über das Buch

In der Zeitgeschichte herrscht die These einer fortschreitenden Emanzipation der Frauen seit den 1950er-Jahren vor. Bei genauerer Betrachtung ergibt sich freilich ein anderes Bild. Anhand von Themenfeldern wie »Beruf und Familie«, »Sexualitäten und Körper« und »Partizipation und Protest« wird in diesem Band die Gesellschaftsordnung der Bundesrepublik einer geschlechterhistorischen Analyse unterzogen. Dabei wird deutlich, dass sich gesellschaftlich tief verwurzelte Vorstellungen zu den Geschlechterrollen nur langsam verändern - egal, ob in Zeiten der Stagnation oder eines dynamischen Wandels.

39,90 € inkl. Mwst.
Artikel lieferbar
In den Warenkorb
Auf die Merkliste
Lieferzeit 3-5 Tage
Kostenloser Versand weltweit
›  Mehr

Produktdetails

336 Seiten

Das könnte Sie auch interessieren:

Wissenschaft

Die Berufsmoral der Banker
Die Berufsmoral der Banker
kartoniert
Artikel lieferbar
34,95 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Die Echtzeitgesellschaft
Die Echtzeitgesellschaft
kartoniert
Artikel lieferbar
24,95 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Der dressierte Leib
Der dressierte Leib
kartoniert
Artikel lieferbar
39,90 € inkl. Mwst.
Hardcover gebunden
Artikel lieferbar
78,00 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Krisen des Kapitalismus
Krisen des Kapitalismus
kartoniert
Artikel lieferbar
45,00 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Soziologie als Handwerk
Soziologie als Handwerk
kartoniert
Artikel lieferbar
29,95 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Erinnern, vergessen, umdeuten?
Erinnern, vergessen, umdeuten?
kartoniert
Artikel lieferbar
43,00 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Unruhig bleiben
Unruhig bleiben
Hardcover gebunden
Artikel lieferbar
32,00 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Die Wiederkehr der Konformität
Die Wiederkehr der Konformität
kartoniert
Artikel lieferbar
19,90 € inkl. Mwst.
kartoniert
Artikel lieferbar
39,95 € inkl. Mwst.
kartoniert
Artikel lieferbar
19,95 € inkl. Mwst.
kartoniert
Artikel lieferbar
24,95 € inkl. Mwst.