Wissenschaft

Coronakratie

Demokratisches Regieren in Ausnahmezeiten

Wissenschaft

Coronakratie

Demokratisches Regieren in Ausnahmezeiten

Stimmen zum Buch
Markus Lanz, 22.04.2021
Sehr lesenswertes Buch.
Michael Kolkmann, Portal für Politikwissenschaft, 10.03.2021
Der Band zeigt, wie vielfältig das Thema Corona bearbeitet werden kann, ja: muss. Er bietet einen gelungenen Einstieg in einen Themenkomplex, der aktuell und noch auf unabsehbare Zeit nicht endgültig zu fassen ist. In diesem Sinne hat er unverzichtbare Vorarbeiten für eine problemorientierte und systematische Auseinandersetzung mit der Corona-Pandemie geleistet, mehr noch: er hat systematische Korridore bestimmt, an denen sich zukünftige Corona-Forschung orientieren kann.
Rolf Lamprecht, Süddeutsche Zeitung, 15.03.2021
Wie belastbar und widerstandsfähig sind Demokratien in Ausnahmezeiten? Eine Frage, die schnurgerade auf die Turbulenzen der gegenwärtigen Pandemie zuläuft – und an die existenzielle Bedrohung unserer freiheitlichen Ordnung erinnert.
Über das Buch

Für die Politik in Zeiten von Corona fehlen die historischen Vergleiche. Umso reizvoller sind politik- und sozialwissenschaftliche Nachfragen: Was macht die Pandemie mit unserem politischen System? Wie widerstandsfähig und belastbar zeigt sich das Politikmanagement in Deutschland seit März 2020? Wie anfällig ist unsere moderne Risikogesellschaft? Gibt es überhaupt noch eine politische Normalität oder haben wir es mit einer Inflation von Krisen zu tun? Welche Folgen für die Demokratie kann man erwarten? Ist die »Coronakratie« gar ein politischer Möglichkeitsmacher? Oder bleibt am Ende alles so wie es ist bzw. war?

Fest steht: Wir werden langfristig mit dem Virus und seinen Folgen leben und auch politisch umgehen müssen. Dieser Band vermittelt Denkanstöße, die die Chancen und Risiken der Pandemie für unsere Demokratie und das politische System der Bundesrepublik Deutschland aufzeigen. Die Frage nach der Resilienz demokratischen Regierens im Spannungsfeld zwischen Freiheit, Gesundheit und Sicherheit ist dabei der Dreh- und Angelpunkt aller Betrachtungen.

 

Mit Beiträgen von Isabelle Borucki, Peter Dausend, Peter Graf Kielmansegg, Andrea Römmele, Gert Scobel, Till van Treeck, Ursula Weidenfeld u.a.

Stimmen zum Buch
Markus Lanz, 22.04.2021

Sehr lesenswertes Buch.

Michael Kolkmann, Portal für Politikwissenschaft, 10.03.2021

Der Band zeigt, wie vielfältig das Thema Corona bearbeitet werden kann, ja: muss. Er bietet einen gelungenen Einstieg in einen Themenkomplex, der aktuell und noch auf unabsehbare Zeit nicht endgültig zu fassen ist. In diesem Sinne hat er unverzichtbare Vorarbeiten für eine problemorientierte und systematische Auseinandersetzung mit der Corona-Pandemie geleistet, mehr noch: er hat systematische Korridore bestimmt, an denen sich zukünftige Corona-Forschung orientieren kann.

Rolf Lamprecht, Süddeutsche Zeitung, 15.03.2021

Wie belastbar und widerstandsfähig sind Demokratien in Ausnahmezeiten? Eine Frage, die schnurgerade auf die Turbulenzen der gegenwärtigen Pandemie zuläuft – und an die existenzielle Bedrohung unserer freiheitlichen Ordnung erinnert.

Wolfgang Kessler, Publik-Forum, 23.07.2021

In diesem Band wird deutlich, wie das Virus die Zivilgesellschaft, die Landschaft der Interessen, die Meinungsmache verändert und das Regieren erschwert.

Peter Carstens, Deutschlandfunk Andruck, 23.08.2021

Der Sammelband glänzt mit einigen kühlen Analysen.

Schließen
Zusatzmaterialien
Schließen
29,95 € inkl. Mwst.
Artikel lieferbar
In den Warenkorb
Auf die Merkliste
Lieferzeit 3-5 Werktage
Kostenloser Versand weltweit
›  Mehr

Produktdetails

334 Seiten

Das könnte Sie auch interessieren:

Wissenschaft

Kohlezeit
Kohlezeit
Hardcover gebunden
Artikel lieferbar
45,00 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Globalität sehen
Globalität sehen
kartoniert
Artikel kurzfristig nicht lieferbar
39,95 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Adelige Selbstbehauptung und romantische Selbstentwürfe
Adelige Selbstbehauptung und romantische Selbstentwürfe
kartoniert
Artikel lieferbar
45,00 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Zukunft gestalten mit Sozialen Innovationen
Zukunft gestalten mit Sozialen Innovationen
kartoniert
Artikel lieferbar
34,00 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Treiber des Autoritären
Treiber des Autoritären
kartoniert
Artikel lieferbar
45,00 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Merchandise of Power
Merchandise of Power
kartoniert
Artikel lieferbar
43,00 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Rassismus popularisieren
Rassismus popularisieren
Hardcover gebunden
Artikel kurzfristig nicht lieferbar
68,00 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Kapitalismus und Kapitalismuskritik
Kapitalismus und Kapitalismuskritik
kartoniert
Artikel lieferbar
39,00 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Nerven, Krieg und militärische Führung
Nerven, Krieg und militärische Führung
Hardcover gebunden
Artikel lieferbar
64,00 € inkl. Mwst.

Karriere

Konfliktmanagement
Konfliktmanagement
kartoniert
Artikel lieferbar
35,00 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Unruhig bleiben
Unruhig bleiben
Hardcover gebunden
Artikel lieferbar
34,00 € inkl. Mwst.
Hardcover gebunden
Artikel lieferbar
39,95 € inkl. Mwst.