Wissenschaft

Gotham City

Architekturen des Ausnahmezustands

Wissenschaft

Gotham City

Architekturen des Ausnahmezustands

Stimmen zum Buch
Kai Spanke, Frankfurter Allgemeine Zeitung, 12.04.2022
Unzählige Wege führen nach Gottham City. Daniel Damler ist nicht mit jedem vertraut, aber auf dem Pfad, den er einschlägt, folgt man ihm mit Gewinn.
Jannina Schäffer, JURios, 07.04.2022
Bei ›Gotham City‹ handelt es sich um ein kurzweiliges, facettenreiches und vielschichtiges Buch für echte Film-Nerds.
Daniel Völzke, Monopol, 28.04.2022
[Das] Buch macht deutlich, wie sehr Gestaltung und Kunst, Vorstellungskraft und Kreativität zum Gelingen einer Zivilgesellschaft beitragen. Dass dieser Zuspruch über den Umweg Gotham City von einem Juristen kommt, macht diesen Essay so überraschend und ermutigend.
Über das Buch

Sie ist die wohl berühmteste fiktive Metropole der Gegenwart: Gotham City. Die Wirkungsstätte Batmans gilt heute weltweit als Sinnbild für die politische Krise in Permanenz, für die Herrschaft des Verbrechens, für unvorstellbares Staatsversagen, aber auch für eine unkonventionelle Zivilgesellschaft, für den Triumph eines republikanischen Heroismus.

 

Daniel Damler unternimmt den Versuch, die Besonderheiten des Gotham’schen Notstands herauszuarbeiten und sie in historischer Perspektive rechtlich und politisch einzuordnen. Da es sich bei Gotham vornehmlich um ein visuelles Phänomen handelt, gerät die Filmarchitektur in den Blick. Der szenografischen Ausstattung kommt eine Schlüsselrolle zu bei der Verankerung im kollektiven Bewusstsein. Die Superhelden-Infrastruktur (Batcave, Wayne Manor) und andere kanonische Orte der Saga sind das visuelle Signet des Ausnahmezustands und konstituieren wirkungsmächtige Erinnerungsräume.

Stimmen zum Buch
Kai Spanke, Frankfurter Allgemeine Zeitung, 12.04.2022

Unzählige Wege führen nach Gottham City. Daniel Damler ist nicht mit jedem vertraut, aber auf dem Pfad, den er einschlägt, folgt man ihm mit Gewinn.

Jannina Schäffer, JURios, 07.04.2022

Bei ›Gotham City‹ handelt es sich um ein kurzweiliges, facettenreiches und vielschichtiges Buch für echte Film-Nerds.

Daniel Völzke, Monopol, 28.04.2022

[Das] Buch macht deutlich, wie sehr Gestaltung und Kunst, Vorstellungskraft und Kreativität zum Gelingen einer Zivilgesellschaft beitragen. Dass dieser Zuspruch über den Umweg Gotham City von einem Juristen kommt, macht diesen Essay so überraschend und ermutigend.

Schließen
Zusatzmaterialien
Schließen
25,00 € inkl. Mwst.
Artikel lieferbar
In den Warenkorb
Auf die Merkliste
Lieferzeit 3-5 Werktage
Kostenloser Versand weltweit
›  Mehr

Produktdetails

198 Seiten

Das könnte Sie auch interessieren:

Wissenschaft

Treiber des Autoritären
Treiber des Autoritären
kartoniert
Artikel lieferbar
45,00 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Antiqueere Rhetorik
Antiqueere Rhetorik
kartoniert
Artikel lieferbar
45,00 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Unruhig bleiben
Unruhig bleiben
Hardcover gebunden
Artikel lieferbar
34,00 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

»Aus der Art geschlagen«
»Aus der Art geschlagen«
Hardcover gebunden
Artikel lieferbar
49,00 € inkl. Mwst.

Wirtschaft & Gesellschaft

Keine Sinnfragen, bitte!
Keine Sinnfragen, bitte!
kartoniert
Artikel lieferbar
22,00 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Zeit des Geldes
Zeit des Geldes
kartoniert
Artikel lieferbar
32,00 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Lehrbuch der Soziologie
Lehrbuch der Soziologie
Hardcover gebunden
Artikel lieferbar
49,95 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Das »Wir« der AfD
Das »Wir« der AfD
kartoniert
Artikel lieferbar
32,00 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Der Wille zur Lust
Der Wille zur Lust
kartoniert
Artikel lieferbar
29,95 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Verdeckter Widerstand in demokratischen Gesellschaften
Verdeckter Widerstand in demokratischen Gesellschaften
kartoniert
Artikel lieferbar
34,00 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Die Grenzen des Konsums
Die Grenzen des Konsums
kartoniert
Artikel lieferbar
39,00 € inkl. Mwst.