Über das Buch

Wissenschaft ist zwangsläufig Teil der bestehenden Ordnung. Dennoch bieten sich Räume des Widerstands. Aber wie ist die Beziehung zwischen Wissen, Normativität und Macht in der Wissenschaft ausgestaltet? Neben der kritischen Analyse der Machtbeziehungen im akademischen Alltag liegt ein weiterer Fokus des Bandes auf künstlerischen Formen der Wissensproduktion, die danach streben, mit den gängigen wissenschaftlichen Ausdrucksformen zu brechen.

44,95 € inkl. Mwst.
Artikel lieferbar
In den Warenkorb
Auf die Merkliste
Lieferzeit 3-5 Tage
Kostenloser Versand weltweit
›  Mehr

Produktdetails

201 Seiten

Das könnte Sie auch interessieren:

Wissenschaft

Hitlers Parteigenossen
Hitlers Parteigenossen
Hardcover gebunden
Artikel lieferbar
45,00 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Sozioprudenz
Sozioprudenz
kartoniert
Artikel lieferbar
39,95 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Unruhig bleiben
Unruhig bleiben
Hardcover gebunden
Artikel lieferbar
32,00 € inkl. Mwst.

Wirtschaft & Gesellschaft

Coronomics
Coronomics
kartoniert
Artikel lieferbar
18,95 € inkl. Mwst.

Leben

Du bist Mentalist!
Du bist Mentalist!
kartoniert
Artikel kurzfristig nicht lieferbar
18,00 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Peter Szondi
Peter Szondi
kartoniert
Artikel kurzfristig nicht lieferbar
39,95 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Europas Einigung
Europas Einigung
Hardcover gebunden
Artikel lieferbar
45,00 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Europäische Esskultur
Europäische Esskultur
kartoniert
Artikel lieferbar
24,95 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Wiederholte Fehler?
Wiederholte Fehler?
kartoniert
Artikel lieferbar
49,00 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Militärisches Entscheiden
Militärisches Entscheiden
Hardcover gebunden
Artikel lieferbar
52,00 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Kritik der Polizei
Kritik der Polizei
kartoniert
Artikel lieferbar
24,95 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Karl Marx im 21. Jahrhundert
Karl Marx im 21. Jahrhundert
Hardcover gebunden
Artikel lieferbar
34,95 € inkl. Mwst.