E-Books zur Soziologie

Über das Buch

Der Begriff des Gesellschaftlichen Zusammenhalts ist vieldeutig, sowohl in der öffentlichen Debatte als auch in den Sozialwissenschaften. Daher stellt sich die Frage, wie der wechselseitige Wissenstransfer zwischen Forschung, Zivilgesellschaft und Politik gelingen kann. Der Band diskutiert, mit welchen Methoden gesellschaftlicher Zusammenhalt heutzutage erforscht wird und unter welchen Bedingungen forschungsbasierter Wissenstransfer zur Beantwortung gesellschaftlicher Fragen und Probleme eingesetzt werden kann.

 

creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0/legalcode

0,00 € inkl. Mwst.
Artikel lieferbar
Download E-Book
Auf die Merkliste

Produktdetails

Das könnte Sie auch interessieren:

Wissenschaft

Aspergers Kinder
Aspergers Kinder
E-Book (EPUB)
Artikel lieferbar
25,99 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Die Grenzen des Konsums
Die Grenzen des Konsums
E-Book (PDF)
Artikel lieferbar
35,99 € inkl. Mwst.

Leben

Gibt’s das auch in Grün?
Gibt’s das auch in Grün?
kartoniert
Artikel lieferbar
24,00 € inkl. Mwst.

Business

Workshift
Workshift
kartoniert
Artikel lieferbar
30,00 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Geschlechtergeschichte
Geschlechtergeschichte
E-Book (PDF)
Artikel lieferbar
19,99 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Sozialisation und gesellschaftlicher Zusammenhalt
Sozialisation und gesellschaftlicher Zusammenhalt
E-Book (PDF)
Artikel lieferbar
39,99 € inkl. Mwst.
E-Book (PDF)
Artikel lieferbar
34,99 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Wissen und Entscheiden
Wissen und Entscheiden
E-Book (PDF)
Artikel lieferbar
34,99 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Im Zwielicht
Im Zwielicht
E-Book (EPUB)
Artikel lieferbar
35,99 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Depression oder Melancholie?
Depression oder Melancholie?
E-Book (PDF)
Artikel lieferbar
35,99 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Algorithmen im Alltag
Algorithmen im Alltag
E-Book (PDF)
Artikel lieferbar
36,99 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Wählermärkte
Wählermärkte
E-Book (EPUB)
Artikel lieferbar
23,99 € inkl. Mwst.