Wirtschaft & Gesellschaft

Flachsinn

Ich habe Hirn, ich will hier raus, plus E-Book inside (ePub, mobi oder pdf)

E-Book inside - Flachsinn
E-Book inside - Flachsinn

Wirtschaft & Gesellschaft

Flachsinn

Ich habe Hirn, ich will hier raus, plus E-Book inside (ePub, mobi oder pdf)

E-Book inside - Flachsinn
Stimmen zum Buch
Andreas Harms, Das Investment, 09.05.2017
Es ist messerscharf beobachtet, mitunter lustig, klug dargelegt und schmerzhaft entlarvend.
Anna Gyapjas, Frankfurter Allgemeine Zeitung, 09.05.2017
Das Netz ist eine Spielwiese für Provokateure, und der nächste Hype kommt bestimmt. Wer will schon bei der Sache bleiben? Der Mathematiker Gunter Dueck erklärt, warum das so schwierig ist.
Robert Fieten, Beschaffung aktuell, 03.08.2017
Das Buch ist eine scharfe, aber berechtigte Tirade gegen die fortschreitende Verblödung der Massen, den zunehmenden Stumpfsinn in den modernen Medien aller Art und unsere Ausbeutung als Klickvieh.
Über das Buch

Mit diesem Buch erhalten Sie das E-Book inklusive!

 

Hirn verpflichtet!

 

Störfeuer im Sekundentakt. Im Netz werden wir dauerbeschossen mit Sensationen und schießen infolgedessen immer kräftiger zurück. Nie zuvor war das Erzeugen von Rummel leichter. Ob in Politik, Wirtschaft oder anderen gesellschaftlichen Bereichen: Es wird schneller, lauter und dümmer. Flachsinn regiert!

Internetvordenker Gunter Dueck führt uns in seinem neuen Buch die Geschäfte der Aufmerksamkeitsprofis vor Augen und lotst uns mit spitzer Feder durch die Sudelgebiete des Netzes, in denen jeder "Dreck" zum Ereignis wird. Aber er zeigt auch den Ausweg: mehr Hirn im Aufmerksamkeitsgerangel, mehr Verantwortung. Auch echter Inhalt kann sexy sein. Was hindert uns, das Echte im Netz zurückzuerobern?

 

Dieses Buch ist Balsam für den vom Netz gestressten User. Gewohnt genial - ein echter Dueck! Garantiert ohne moralischen Zeigefinger.

 

"Dueck ist ein genauer und gnadenloser Beobachter. Mit Leichtigkeit verbindet er mathematische Gesetze, philosophische Diskurse, amerikanische Poeten und bissige Randbemerkungen."

Harvard Business Manager zu "Schwarmdumm"

Stimmen zum Buch
Andreas Harms, Das Investment, 09.05.2017

Es ist messerscharf beobachtet, mitunter lustig, klug dargelegt und schmerzhaft entlarvend.

Anna Gyapjas, Frankfurter Allgemeine Zeitung, 09.05.2017

Das Netz ist eine Spielwiese für Provokateure, und der nächste Hype kommt bestimmt. Wer will schon bei der Sache bleiben? Der Mathematiker Gunter Dueck erklärt, warum das so schwierig ist.

Robert Fieten, Beschaffung aktuell, 03.08.2017

Das Buch ist eine scharfe, aber berechtigte Tirade gegen die fortschreitende Verblödung der Massen, den zunehmenden Stumpfsinn in den modernen Medien aller Art und unsere Ausbeutung als Klickvieh.

Roland Mischke, Nürnberger Nachrichten, 10.04.2017

Wer Duecks Buch liest, denkt an manchen Zeitgenossen, nicht zufällig auch an den Präsidenten eines der wichtigsten Staaten der Welt. Das Buch ist nicht belehrend, sondern provokativ, intelligent, witzig und sogar stellenweise charmant geschrieben.

Peter Felixberger, brand eins Consulting, 22.05.2017

Ein Buch für Wissensarbeiter, die sich nicht von niederschmetternd banalen Digitalrealitäten frustrieren lassen wollen.

Andreas Matz, Hamburger Abendblatt, 25.02.2017

Es lohnt sich nicht nur, Dueck zuzuhören, sondern noch mehr, ihn zu lesen. Er beherrscht die Kunst, komplizierte Dinge in einfachen Worten und lesbaren Text zu fassen. Natürlich ist Dueck, dafür schätzen ihn seine Leser, dabei auch sehr unterhaltsam.

Hendrik Lehmann, Der Tagesspiegel, 04.03.2017

Was macht das Netz eigentlich mit uns? Der ehemalige IBM-Deutschland CTO Gunter Dueck sagt: Gerade macht es uns vor allem kaputt. Er plädiert für ungewöhnliche Lösungen.

Daniela Furkel, Personalmagazin, 03.04.2017

Mit ›Flachsinn‹ bezeichnet Gunter Dueck das kalkulierte Flache, Sensationelle, Emotionale, Lärmende und Verführende zum Zweck der Aufmerksamkeitsverwertung. In seinem neuen Buch ruft er dazu auf, eine neue Kultur des Tiefsinns zu etablieren.

Damian Sicking, Roter Reiter, 13.03.2017

Mit ›Flachsinn‹ ist Gunter Dueck erneut ein ungemein inspirierendes, nachdenkliches und zugleich auch streckenweise witziges Buch gelungen. Vor allem aber ist es eins: ein wichtiges Buch.

Schließen
Zusatzmaterialien
Schließen
24,95 € inkl. Mwst.
Artikel lieferbar
In den Warenkorb
Auf die Merkliste
Lieferzeit 3-5 Tage
Kostenloser Versand weltweit
›  Mehr

Produktdetails

262 Seiten
mit Lesebändchen und s/w-Abbildungen

Das könnte Sie auch interessieren:

Wirtschaft & Gesellschaft

Das Ziel
Das Ziel
Hardcover gebunden
Artikel lieferbar
29,99 € inkl. Mwst.

Wirtschaft & Gesellschaft

Entscheiden ist einfach
Entscheiden ist einfach
Hardcover gebunden
Artikel lieferbar
20,00 € inkl. Mwst.

Wirtschaft & Gesellschaft

Das 80/20-Prinzip
Das 80/20-Prinzip
Hardcover gebunden
Artikel lieferbar
24,99 € inkl. Mwst.

Wirtschaft & Gesellschaft

Neustart im Kopf
Neustart im Kopf
Hardcover gebunden
Artikel lieferbar
29,95 € inkl. Mwst.

Wirtschaft & Gesellschaft

Reichtum ohne Gier
Reichtum ohne Gier
kartoniert
Artikel lieferbar
14,00 € inkl. Mwst.

Wirtschaft & Gesellschaft

Die unbekannte Mitte der Welt
Die unbekannte Mitte der Welt
Hardcover gebunden
Artikel lieferbar
29,95 € inkl. Mwst.

Wirtschaft & Gesellschaft

Wie das Gehirn heilt
Wie das Gehirn heilt
Hardcover gebunden
Artikel lieferbar
29,99 € inkl. Mwst.

Wirtschaft & Gesellschaft

Die Angezählten
Die Angezählten
kartoniert
Artikel lieferbar
18,95 € inkl. Mwst.

Wirtschaft & Gesellschaft

Das Zeitalter des Überwachungskapitalismus
Das Zeitalter des Überwachungskapitalismus
Hardcover gebunden
Artikel lieferbar
29,95 € inkl. Mwst.

Wirtschaft & Gesellschaft

Der Allesverkäufer
Der Allesverkäufer
kartoniert
Artikel lieferbar
22,95 € inkl. Mwst.

Wirtschaft & Gesellschaft

Wie kommt der Wert in die Welt?
Wie kommt der Wert in die Welt?
Hardcover gebunden
Artikel lieferbar
26,00 € inkl. Mwst.

Wirtschaft & Gesellschaft

AI-Superpowers
AI-Superpowers
Hardcover gebunden
Artikel lieferbar
26,00 € inkl. Mwst.