Wirtschaft & Gesellschaft

Wie das Gehirn heilt

Neueste Erkenntnisse aus der Neurowissenschaft

von Norman Doidge.

Aus dem Englischen von Carl Freytag

Wirtschaft & Gesellschaft

Wie das Gehirn heilt

Neueste Erkenntnisse aus der Neurowissenschaft

von Norman Doidge.

Aus dem Englischen von Carl Freytag
Stimmen zum Buch
Martin Huber, NeuroReha, 13.03.2017
Das Verdienst von Doidge besteht darin, dass er auf sehr anschauliche und leicht zu lesende Art dieses Thema präsentiert.
DIE MACHER R 1978-3-593-50339-4 20.06.2016 »›Führen mit Hirn‹ argumentiert nachvollziehbar und praxis
Die Fallbeispiele in 'Wie das Gehirn heilt' überzeugen und stimmen optimistisch. Hans Durrer Huffington Post R 1978-3-593-50543-5 07.06.2016 Telepolis R 0978-3-593-50305-9 Vierteljahresschrift für Sozial- und Wirtschaftsgeschichte R 0978-3-593-50306-6 H-Soz-Kult R 0978-3-593-50095-9 H-Soz-Kult R 0978-3-593-50515-2 14.06.2016 »Ein absolut empfehlenswertes Buch für all jene, die noch Träume haben und ein kreatives Unternehmen gründen möchte, von denen sie glücklich und erfüllt leben können. Lest dieses Buch, lasst euch inspirieren und lebt eure Gabe und euer Glück!« buchnotizen.de R 1978-3-593-39960-7 Nassauische Annalen R 0978-3-593-39788-7 Nassauische Annalen R 0978-3-593-50339-4 14.06.2016 »Eine Symbiose aus Wissenschaft und Wirtschaft. [...] Im Fokus stehen dabei Vertrauen, Begeisterung, Miteinander und Achtsamkeit, um die Potentiale der Menschen und Firmen zu erhöhen - weg von Anweisung, Kontrolle und Leistungsdruck.« Carina Kontio Handelsblatt R 1978-3-593-50555-8 03.06.2016 UniReport R 0978-3-593-50514-5 15.06.2016 Manager Magazin T 0978-3-593-50516-9 15.06.2016 Wiener Zeitung I 0978-3-593-50458-2 15.06.2016 steuernblog.com R 0978-3-593-50182-6 Philosophische Rundschau R 0978-3-593-50157-4 20.06.2016 »Der Leser sollte sich von vornherein auf verschiedenste Blickwinkel und zahlreiche Überraschungen gefasst machen.« finanzwelt.de R 1978-3-593-50157-4 20.06.2016 »Der Autor und Finanzexperte Gerd Kommer zeigt sehr anschaulich die Vor- und Nachteile der jeweiligen Möglichkeiten auf, sodass Sie vor verbindlichen Unterschriften Ihre Investitionsentscheidung noch einmal kritisch überprüfen können.« Bund der Versicherten R 1978-3-593-50541-1 20.06.2016 Letzebuerger Journal R 0978-3-593-50454-4 30.03.2016 »Ein überaus lesenswerter Ratgeber, der sich nicht nur an fortgeschrittene Anleger richtet, sondern insbesondere auch Börseneinsteigern wertvolle Orientierungshilfen bietet.« Der Aktionär R 1978-3-593-50514-5 21.06.2016 Cicero R 0978-3-593-50582-4 22.06.2016 Hi-Tech Media AG R 0978-3-593-50031-7 neue politische literatur R 0978-3-593-50198-7 Intergenerational Justice Review R 0978-3-593-50256-4 20.06.2016 Werde R 0978-3-593-50287-8 21.06.2016 Schär hat nicht nur eine vielgestaltige und im besten Sinne ausufernde Geschichte des Schweizer Kolonialismus und der transimperialen Wissenschaft geschrieben, sondern auch ein 'Lehrbuch'. [...] Man möchte diese so klar strukturierte Untersuchung allen empfehlen, die sich auf das weite Feld zwischen Lokal- und Globalgeschichte wagen. Denn es zeigt mit erzählerischer Eleganz welch erstaunliches historisches Panoptikum sich aus einem mäandernden und furchtlosen Forschen ergeben kann.« Anna-Katharina Wöbse Sehepunkte R 1978-3-593-50306-6 »Zusammenfassend ist festzustellen, dass die Beiträge interessante, zum Teil auch recht originelle Zugänge zu einem Forschungsfeld eröffnen und zum Wandel einer politischen Aufgabe im Zeitablauf 1945/1947 bis etwa 1980 berichten.« Karl-Hermann Hübler Raumforschung und Raumordnung R 1978-3-593-50536-7 20.06.2016 »Lesenswerte Kurz-Fallstudien, das Buch ist gut nutzbar als Steinbruch für die eigene Führungs- oder Personalstrategie.« Trend Scanner R 1978-3-593-39199-1 24.06.2016 Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz R 0978-3-593-50027-0 20.06.2016 Frankfurter Allgemeine Hochschulanzeiger R 0978-3-593-50458-2 10.06.2016 Junge Freiheit T 0978-3-593-50453-7 20.06.2016 »Maliks neues Werk ist schmal in der Form, aber groß in der Kraft seiner Gedanken. Es lädt den Leser ein, über den Tag hinaus nachzudenken, manche Kapitel ein zweites Mal zu lesen – und sich selbst die Agenda für das Morgen zu schreiben.« think global R 1978-3-593-50219-9 20.06.2016 Working at Office R 0978-3-593-50127-7 20.06.2016 »Eine gute Gelgenheit, zur Jahresmitte eigenes berufliches Tun zu reflektieren.
überzeugt durch exakte Beobachtungen und viele Fakten. Der Schreibstil erinnert an den kürzlich verstorbenen Neurologen Oliver Sacks.«, Deutschlandradio Kultur, 11.11.2015
Norman Doidges zweites Buch zum Thema "Selbstheilung des Gehirns
Über das Buch
Selbstheilung ist keine Zauberei

"Unheilbare" Krankheiten vollständig heilen? Das ist möglich.
Lange stellten Mediziner bei chronischen Schmerzen, Parkinson oder Demenz die Diagnose "lebenslang". Norman Doidge durchbricht mit seinem Buch "Wie das Gehirn heilt" diese massive Wand aus Leid und Schmerz.
Die revolutionäre Erkenntnis von Norman Doidge: Unser Gehirn heilt! Wie das funktioniert und welche Rolle bei der Neuroplastizität etwa traditionelle chinesische Medizin oder buddhistische Meditation spielt, zeigt er an erstaunlichen Beispielen.
Ein Mann besiegt Parkinson durch Laufen, ein Blinder kann dank Meditation wieder sehen. Was nach Wunderheilung klingt, belegt Doidge mit wissenschaftlichen Studien. Und es verändert Leben.
- Dieses Buch weist Millionen Patienten einen Weg aus dem Leid - ohne Operation, ohne Hokuspokus.
- Es ist eine große Hoffnung für chronisch Kranke und deren Angehörige.
- Neueste wissenschaftliche Erkenntnisse, populär und authentisch geschrieben.
- Doidges bahnbrechende Erkenntnis über Neuroplastizität ist: Durch äußere Impulse wie Licht, Wärme und Elektrizität aber eben auch simple Bewegungen, können wir unser Gehirn dazu bringen, sich selbst zu heilen.
- Mit seinem Buch "Neustart im Kopf" hat Doidge bereits einen spannenden Bestseller zum Thema Neuroplastizität vorgelegt.
- "Wie das Gehirn heilt" hat es bereits auf die New York Times Bestsellerliste geschafft.
- "Faszinierend … erinnert an Oliver Sacks." The Guardian
Stimmen zum Buch
Martin Huber, NeuroReha, 13.03.2017

Das Verdienst von Doidge besteht darin, dass er auf sehr anschauliche und leicht zu lesende Art dieses Thema präsentiert.

DIE MACHER R 1978-3-593-50339-4 20.06.2016 »›Führen mit Hirn‹ argumentiert nachvollziehbar und praxis

Die Fallbeispiele in 'Wie das Gehirn heilt' überzeugen und stimmen optimistisch. Hans Durrer Huffington Post R 1978-3-593-50543-5 07.06.2016 Telepolis R 0978-3-593-50305-9 Vierteljahresschrift für Sozial- und Wirtschaftsgeschichte R 0978-3-593-50306-6 H-Soz-Kult R 0978-3-593-50095-9 H-Soz-Kult R 0978-3-593-50515-2 14.06.2016 »Ein absolut empfehlenswertes Buch für all jene, die noch Träume haben und ein kreatives Unternehmen gründen möchte, von denen sie glücklich und erfüllt leben können. Lest dieses Buch, lasst euch inspirieren und lebt eure Gabe und euer Glück!« buchnotizen.de R 1978-3-593-39960-7 Nassauische Annalen R 0978-3-593-39788-7 Nassauische Annalen R 0978-3-593-50339-4 14.06.2016 »Eine Symbiose aus Wissenschaft und Wirtschaft. [...] Im Fokus stehen dabei Vertrauen, Begeisterung, Miteinander und Achtsamkeit, um die Potentiale der Menschen und Firmen zu erhöhen - weg von Anweisung, Kontrolle und Leistungsdruck.« Carina Kontio Handelsblatt R 1978-3-593-50555-8 03.06.2016 UniReport R 0978-3-593-50514-5 15.06.2016 Manager Magazin T 0978-3-593-50516-9 15.06.2016 Wiener Zeitung I 0978-3-593-50458-2 15.06.2016 steuernblog.com R 0978-3-593-50182-6 Philosophische Rundschau R 0978-3-593-50157-4 20.06.2016 »Der Leser sollte sich von vornherein auf verschiedenste Blickwinkel und zahlreiche Überraschungen gefasst machen.« finanzwelt.de R 1978-3-593-50157-4 20.06.2016 »Der Autor und Finanzexperte Gerd Kommer zeigt sehr anschaulich die Vor- und Nachteile der jeweiligen Möglichkeiten auf, sodass Sie vor verbindlichen Unterschriften Ihre Investitionsentscheidung noch einmal kritisch überprüfen können.« Bund der Versicherten R 1978-3-593-50541-1 20.06.2016 Letzebuerger Journal R 0978-3-593-50454-4 30.03.2016 »Ein überaus lesenswerter Ratgeber, der sich nicht nur an fortgeschrittene Anleger richtet, sondern insbesondere auch Börseneinsteigern wertvolle Orientierungshilfen bietet.« Der Aktionär R 1978-3-593-50514-5 21.06.2016 Cicero R 0978-3-593-50582-4 22.06.2016 Hi-Tech Media AG R 0978-3-593-50031-7 neue politische literatur R 0978-3-593-50198-7 Intergenerational Justice Review R 0978-3-593-50256-4 20.06.2016 Werde R 0978-3-593-50287-8 21.06.2016 Schär hat nicht nur eine vielgestaltige und im besten Sinne ausufernde Geschichte des Schweizer Kolonialismus und der transimperialen Wissenschaft geschrieben, sondern auch ein 'Lehrbuch'. [...] Man möchte diese so klar strukturierte Untersuchung allen empfehlen, die sich auf das weite Feld zwischen Lokal- und Globalgeschichte wagen. Denn es zeigt mit erzählerischer Eleganz welch erstaunliches historisches Panoptikum sich aus einem mäandernden und furchtlosen Forschen ergeben kann.« Anna-Katharina Wöbse Sehepunkte R 1978-3-593-50306-6 »Zusammenfassend ist festzustellen, dass die Beiträge interessante, zum Teil auch recht originelle Zugänge zu einem Forschungsfeld eröffnen und zum Wandel einer politischen Aufgabe im Zeitablauf 1945/1947 bis etwa 1980 berichten.« Karl-Hermann Hübler Raumforschung und Raumordnung R 1978-3-593-50536-7 20.06.2016 »Lesenswerte Kurz-Fallstudien, das Buch ist gut nutzbar als Steinbruch für die eigene Führungs- oder Personalstrategie.« Trend Scanner R 1978-3-593-39199-1 24.06.2016 Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz R 0978-3-593-50027-0 20.06.2016 Frankfurter Allgemeine Hochschulanzeiger R 0978-3-593-50458-2 10.06.2016 Junge Freiheit T 0978-3-593-50453-7 20.06.2016 »Maliks neues Werk ist schmal in der Form, aber groß in der Kraft seiner Gedanken. Es lädt den Leser ein, über den Tag hinaus nachzudenken, manche Kapitel ein zweites Mal zu lesen – und sich selbst die Agenda für das Morgen zu schreiben.« think global R 1978-3-593-50219-9 20.06.2016 Working at Office R 0978-3-593-50127-7 20.06.2016 »Eine gute Gelgenheit, zur Jahresmitte eigenes berufliches Tun zu reflektieren.

überzeugt durch exakte Beobachtungen und viele Fakten. Der Schreibstil erinnert an den kürzlich verstorbenen Neurologen Oliver Sacks.«, Deutschlandradio Kultur, 11.11.2015

Norman Doidges zweites Buch zum Thema "Selbstheilung des Gehirns

Schließen
Zusatzmaterialien
Schließen
29,99 € inkl. Mwst.
Artikel lieferbar
In den Warenkorb
Auf die Merkliste
Lieferzeit 3-5 Tage
Kostenloser Versand weltweit
›  Mehr

Produktdetails

477 Seiten

Das könnte Sie auch interessieren:

Wirtschaft & Gesellschaft

Das 80/20-Prinzip
Das 80/20-Prinzip
Hardcover gebunden
Artikel lieferbar
24,99 € inkl. Mwst.

Wirtschaft & Gesellschaft

Neustart im Kopf
Neustart im Kopf
E-Book (PDF)
Artikel lieferbar
25,99 € inkl. Mwst.

Wirtschaft & Gesellschaft

Das Ziel
Das Ziel
Hardcover gebunden
Artikel lieferbar
29,99 € inkl. Mwst.

Wirtschaft & Gesellschaft

Entscheiden ist einfach
Entscheiden ist einfach
Hardcover gebunden
Artikel lieferbar
20,00 € inkl. Mwst.

Wirtschaft & Gesellschaft

AI-Superpowers
AI-Superpowers
Hardcover gebunden
Artikel lieferbar
26,00 € inkl. Mwst.

Wirtschaft & Gesellschaft

Der Allesverkäufer
Der Allesverkäufer
kartoniert
Artikel lieferbar
22,95 € inkl. Mwst.

Wirtschaft & Gesellschaft

Reichtum ohne Gier
Reichtum ohne Gier
kartoniert
Artikel lieferbar
14,00 € inkl. Mwst.

Wirtschaft & Gesellschaft

Das Zeitalter des Überwachungskapitalismus
Das Zeitalter des Überwachungskapitalismus
Hardcover gebunden
Artikel lieferbar
29,95 € inkl. Mwst.

Wirtschaft & Gesellschaft

Wie kommt der Wert in die Welt?
Wie kommt der Wert in die Welt?
Hardcover gebunden
Artikel lieferbar
26,00 € inkl. Mwst.

Wirtschaft & Gesellschaft

Die Angezählten
Die Angezählten
kartoniert
Artikel lieferbar
18,95 € inkl. Mwst.

Wirtschaft & Gesellschaft

Neustart im Kopf
Neustart im Kopf
Hardcover gebunden
Artikel lieferbar
29,95 € inkl. Mwst.

Finanzen

Souverän investieren mit Indexfonds und ETFs
Souverän investieren mit Indexfonds und ETFs
kartoniert
Artikel lieferbar
32,00 € inkl. Mwst.