Wissenschaft

Der Historiker ohne Eigenschaften

Eine Problemgeschichte des Mediävisten Friedrich Baethgen

Wissenschaft

Der Historiker ohne Eigenschaften

Eine Problemgeschichte des Mediävisten Friedrich Baethgen

Stimmen zum Buch
Robert Lerner, Central European History, 26.06.2018
What, then, do we find in this highly impressive book? It is a monograph centered on a problem: how did a historian of middling scholarly accomplishments - one who never wrote a major work, advanced a stimulating thesis, discovered important new sources, or devised any new methods - rise to academic heights during three successive governmental systems: the Weimar Republic, the Third Reich, and the postwar Federal Republic?
Matthias Berg, Zeitschrift für Geschichtswissenschaft, 21.11.2017
In seiner mehrfach, auch mit dem Hedwig-Hintze-Preis des Verbandes der Historiker und Historikerinnen prämierten Dissertation nimmt Joseph Lemberg mit dem Mediävisten Friedrich Baethgen einen jener deutschen Historiker des 20. Jahrhunderts in den Blick, dessen zeitgenössischer Einfluss keine Entsprechung in seiner Nachwirkung gefunden hat.
Über das Buch

Der Mittelalterhistoriker Friedrich Baethgen absolvierte eine glänzende Hochschulkarriere in drei politischen Systemen. In der Weimarer Republik, im Nationalsozialismus und in der frühen Bundesrepublik kam er zu höchsten Ehren, so zuletzt als Präsident der Monumenta Germaniae Historica. Joseph Lemberg deutet Baethgens Erfolg als Resultat der Anschlussfähigkeit eines konservativen Geschichtsdenkens, das die politischen Brüche des 20.Jahrhunderts fast unbeschadet überdauerte. Durch das Prisma seines "Historikers ohne Eigenschaften" lässt diese Problemgeschichte eine "Welt von Eigenschaften ohne Mann" (Robert Musil) entstehen, einen unheroischen Ausschnitt der deutschen Mittelalterhistorie zwischen 1920 und 1960.

Für diese Dissertation erhielt Joseph Lemberg den Humboldt-Preis der HU Berlin (2015) und den Hedwig-Hintze-Preis des Verbands der Historikerinnen und Historiker Deutschlands (2016).

Stimmen zum Buch
Robert Lerner, Central European History, 26.06.2018

What, then, do we find in this highly impressive book? It is a monograph centered on a problem: how did a historian of middling scholarly accomplishments - one who never wrote a major work, advanced a stimulating thesis, discovered important new sources, or devised any new methods - rise to academic heights during three successive governmental systems: the Weimar Republic, the Third Reich, and the postwar Federal Republic?

Matthias Berg, Zeitschrift für Geschichtswissenschaft, 21.11.2017

In seiner mehrfach, auch mit dem Hedwig-Hintze-Preis des Verbandes der Historiker und Historikerinnen prämierten Dissertation nimmt Joseph Lemberg mit dem Mediävisten Friedrich Baethgen einen jener deutschen Historiker des 20. Jahrhunderts in den Blick, dessen zeitgenössischer Einfluss keine Entsprechung in seiner Nachwirkung gefunden hat.

Schließen
Zusatzmaterialien
Schließen
56,00 € inkl. Mwst.
Artikel lieferbar
In den Warenkorb
Auf die Merkliste
Lieferzeit 3-5 Tage
Kostenloser Versand weltweit
›  Mehr

Produktdetails

518 Seiten

Das könnte Sie auch interessieren:

Wissenschaft

Die intellektuelle Gründung der Bundesrepublik
Die intellektuelle Gründung der Bundesrepublik
kartoniert
Artikel lieferbar
29,90 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Zeitort Archiv
Zeitort Archiv
kartoniert
Artikel lieferbar
68,00 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Kritik der Polizei
Kritik der Polizei
kartoniert
Artikel lieferbar
24,95 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Meilensteine der Soziologie
Meilensteine der Soziologie
Hardcover gebunden
Artikel lieferbar
29,95 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Vergebung
Vergebung
kartoniert
Artikel lieferbar
39,95 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Unruhig bleiben
Unruhig bleiben
Hardcover gebunden
Artikel lieferbar
32,00 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Peter Szondi
Peter Szondi
kartoniert
Artikel lieferbar
39,95 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Jüdisches Denken: Theologie - Philosophie - Mystik
Jüdisches Denken: Theologie - Philosophie - Mystik
Hardcover gebunden
Artikel lieferbar
82,00 € inkl. Mwst.

Karriere

Wissenschaftsmanagement als Beruf
Wissenschaftsmanagement als Beruf
kartoniert
Artikel lieferbar
24,95 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Überreichtum
Überreichtum
kartoniert
Artikel lieferbar
24,95 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Bevormundete Staatsbürgerinnen
Bevormundete Staatsbürgerinnen
kartoniert
Artikel lieferbar
49,00 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Im Kreuzfeuer der Kritik
Im Kreuzfeuer der Kritik
kartoniert
Artikel lieferbar
45,00 € inkl. Mwst.