Wissenschaft

Vorposten der Freiheit

Remigranten an der Macht im geteilten Berlin (1940–1972)

von Scott H. Krause.

Aus dem Englischen von Sabine Bartel

Wissenschaft

Vorposten der Freiheit

Remigranten an der Macht im geteilten Berlin (1940–1972)

von Scott H. Krause.

Aus dem Englischen von Sabine Bartel
Über das Buch

Im Kalten Krieg wandelte sich der Westen Berlins von der Hauptstadt der NS-Diktatur zum Symbol für Freiheit und Demokratie. Scott H. Krause zeigt, dass dies besonders auf eine enge Kooperation zwischen der antikommunistischen US-Außenpolitik und einem Netzwerk von Remigranten der eigentlich marxistischen SPD um Willy Brandt zurückging. Mittels PR und amerikanischer Zuwendungen inszenierten sie die Stadt gemeinsam als »Vorposten der Freiheit« gegenüber der SED, aber auch innerparteilichen Rivalen. Brandts Einzug ins Schöneberger Rathaus 1957 markierte einen Meilenstein für die Westbindung der SPD. Der Mauerbau der DDR erschütterte diese Meistererzählung, spornte Brandt aber zur Suche nach neuen Lösungsansätzen an. Indem einst gescholtene Emigranten prowestliche Mehrheiten links der Mitte schufen, trugen sie entscheidend zum Gründungskonsens der Bundesrepublik bei.

36,00 € inkl. Mwst.
Artikel lieferbar
In den Warenkorb
Auf die Merkliste
Lieferzeit 3-5 Werktage
Kostenloser Versand weltweit
›  Mehr

Produktdetails

351 Seiten

Das könnte Sie auch interessieren:

Buchpräsentation

25.05.2022 18:00 Uhr, Erfurt, Willy Brandt School of Public Policy – Universität Erfurt

Scott H. Krause stellt sein Buch »Vorposten der Freiheit. Remigranten an der Macht im geteilten Berlin (1940–1972)« vor.

Buchpräsentation

23.06.2022 19:00 Uhr, Berlin, Stiftung Berliner Mauer, Besucherzentrum

Scott H. Krause stellt sein Buch »Vorposten der Freiheit. Remigranten an der Macht im geteilten Berlin (1940–1972)« vor.
kartoniert
Artikel lieferbar
30,00 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Materialismus und Melancholie
Materialismus und Melancholie
kartoniert
Artikel lieferbar
34,95 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Wiltraut Rupp-von Brünneck (1912–1977)
Wiltraut Rupp-von Brünneck (1912–1977)
Hardcover gebunden
Artikel lieferbar
39,00 € inkl. Mwst.

Leben

simplify your day 2023
simplify your day 2023
Kalender
Artikel lieferbar
16,00 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Unruhig bleiben
Unruhig bleiben
Hardcover gebunden
Artikel lieferbar
34,00 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Religion in der Moderne
Religion in der Moderne
Hardcover gebunden
Artikel lieferbar
39,95 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Kinder, Corona und die Folgen
Kinder, Corona und die Folgen
kartoniert
Artikel lieferbar
30,00 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Die braune Wirtschaftselite
Die braune Wirtschaftselite
kartoniert
Artikel lieferbar
39,00 € inkl. Mwst.

Business

Der Chef, den ich nie vergessen werde
Der Chef, den ich nie vergessen werde
kartoniert
Artikel lieferbar
24,95 € inkl. Mwst.

Karriere

Keine Angst vor leeren Blatt
Keine Angst vor leeren Blatt
kartoniert
Artikel lieferbar
19,95 € inkl. Mwst.