Wissenschaft

Ernst Fraenkel

Ein politisches Leben

34,90 € inkl. Mwst.
lieferbar
In den Warenkorb
Auf die Merkliste
Lieferzeit 2-4 Tage
Versandkostenfrei in DE, AT
›  Mehr

Produktdetails

447 Seiten
24 sw Abb.

Produktdetails

kartoniert
Erscheinungstermin: 11.05.2009
ISBN 9783593384801

447 Seiten
24 sw Abb.

Stimmen zum Buch
01.06.2011, Das Historisch-Politische Buch

Die Studie ist ein gewichtiger Beitrag zur deutschen Geistesgeschichte des 20. Jahrhunderts.

22.08.2009, Welt Online

"Ladwig-Winters straff argumentierende, reich dokumentierte und bei aller inhaltlichen Dichte auch recht empathische Darstellung erinnert daran, dass es erst die (aufgezwungenen oder selbstgewählten) Brüche im Lebensverlauf sind, die Menschen zu Persönlichkeiten werden lassen."

01.08.2009, Archiv für Sozialgeschichte

"In der Tat: Die Lektüre dieses gut geschriebenen Buches sollte auch dazu anregen, erstmals oder wieder eine der Arbeiten Ernst Fraenkels zur Hand zu nehmen."

Über das Buch

Ernst Fraenkel, geboren 1898, prägte die deutsche Politikwissenschaft der jungen Bundesrepublik. Er gab ihr eine interdisziplinäre Ausrichtung und gilt als Vater der Pluralismustheorie in Deutschland. Das Buch schildert sein bewegtes Leben, das mit der deutschen Geschichte des 20. Jahrhunderts eng verknüpft ist.

 

Als Sozialdemokrat und Jude musste der Rechtsanwalt Ernst Fraenkel 1939 in die USA emigrieren. Das Manuskript seines Werks "Der Doppelstaat " - eine schonungslose Analyse des Nationalsozialismus und seines Rechtssystems - reiste als Schmuggelware voraus. Im Exil, wo er mittellos dastand, wandte er sich stärker der Politikwissenschaft zu und wurde zu einem Verfechter der westlichen Demokratien. Nach dem Krieg ging er im US-amerikanischen Auftrag als Rechtsberater nach Korea, bevor er 1951 nach Deutschland zurückkehrte. Seine Studien zum amerikanischen Regierungssystem waren bahnbrechend. Er baute das Otto-Suhr-Institut an der FU Berlin auf und gründete 1963 das John-F.-Kennedy-Institut für Nordamerikastudien. Er starb 1975. Ernst Fraenkel, so zeigt diese Biografie, war ein Mensch mit Charisma, der jede Form von Dogmatismus ablehnte.

34,90 € inkl. Mwst.
lieferbar
In den Warenkorb
Auf die Merkliste
Lieferzeit 2-4 Tage
Versandkostenfrei in DE, AT
›  Mehr

Produktdetails

447 Seiten
24 sw Abb.

Produktdetails

kartoniert
Erscheinungstermin: 11.05.2009
ISBN 9783593384801

447 Seiten
24 sw Abb.

Das könnte Sie auch interessieren:

Wissenschaft

Das erschöpfte Selbst
Das erschöpfte Selbst
kartoniert
lieferbar
18,95 € inkl. Mwst.

Wirtschaft & Gesellschaft

Die Abgehobenen
Die Abgehobenen
Hardcover gebunden
lieferbar
19,95 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Nachhaltigkeit als Utopie
Nachhaltigkeit als Utopie
kartoniert
lieferbar
39,95 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Praxis und Revolution
Praxis und Revolution
kartoniert
lieferbar
29,95 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Mündigkeit
Mündigkeit
kartoniert
lieferbar
39,95 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Zivilgesellschaft oder starker Staat?
Zivilgesellschaft oder starker Staat?
kartoniert
lieferbar
39,95 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Postmigrantische Perspektiven
Postmigrantische Perspektiven
kartoniert
lieferbar
34,95 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Unruhig bleiben
Unruhig bleiben
Hardcover gebunden
lieferbar
32,00 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Eine große Freude?
Eine große Freude?
kartoniert
lieferbar
39,95 € inkl. Mwst.

Wirtschaft & Gesellschaft

Schönes neues Geld
Schönes neues Geld
englische Broschur
lieferbar
19,95 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Europa in Arbeit
Europa in Arbeit
kartoniert
lieferbar
29,95 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Mediale Schlachtfelder
Mediale Schlachtfelder
kartoniert
lieferbar
49,00 € inkl. Mwst.