Bücher zur Politikwissenschaft

Wissenschaft

Jura not alone

12 Ermutigungen, die Welt mit den Mitteln des Rechts zu verändern

Wissenschaft

Jura not alone

12 Ermutigungen, die Welt mit den Mitteln des Rechts zu verändern

Stimmen zum Buch
Ben Mendelson, Handelsblatt, 12.04.2024
Ein optimistisches und streitbares Buch. Und es passt in die Zeit.
Ulla Fölsing, Frankfurter Allgemeine Zeitung, 15.04.2024
›Lernende Gesetzgebung‹ lautet ein beliebtes Schlagwort für modernes, effizientes Regieren. Auch die Bundesregierung lässt Gesetze regelmäßig überprüfen, ob sie bewirken, was sie beabsichtigen. Der Wunsch nach nötiger Veränderung im Recht sollte allerdings schon früher kommen- und das auf Initiative von unten. Markard und Steinke machen Mut dazu.
Dr. Max Kolter, Legal Tribune Online, 20.04.2024
Hochaktuell und lesenswert.
Über das Buch

Mit Recht wird Politik gemacht. Mit Gesetzen und Urteilen werden gesellschaftliche Hierarchien befestigt, werden Menschen beherrscht. Aber Recht ist zugleich auch ein Mittel zur Befreiung von Herrschaft, zur Emanzipation für Minderheiten, die sich damit gegenüber einer Mehrheit behaupten. Es ist ein Instrument, mit dem sich auch für Verbesserungen kämpfen lässt – wenn man weiß wie.

Die Juraprofessorin Nora Markard und der Jurist und Journalist Ronen Steinke zeigen anhand von Beispielen aus zwölf zentralen Rechtsgebieten, wie Veränderungen mit den Mitteln des Rechts gemeinsam erkämpft werden können – vom Klimaschutz über die Geschlechterverhältnisse bis hin zu den Menschenrechten. Leicht verständlich und anschaulich geschrieben, laden sie damit alle, die sich für Politik interessieren, zur Einmischung ein. Denn Jura geht uns alle an.

 

In zwölf Kapiteln behandelte Rechtsbereiche:

 

Klimaschutzrecht – Können wir mit Jura den Planeten retten?

Grundrechte – Wer kommt mit nach Karlsruhe?

Demokratie – Wie stabil sind wir gegen eine Übernahme von rechts?

Polizeirecht – Wie setzen wir der Staatsgewalt Grenzen?

Strafrecht – Was hilft gegen sexistische Paragrafen?

Eigentum – Was steht wem zu?

Familienrecht – Wie ermöglichen wir Vielfalt?

Arbeitsrecht – Wie kämpfen wir gegen Ausbeutung?

Asylrecht – Was soll das mit den Grenzen?

Sozialrecht – Wie geht Solidarität?

Völkerrecht – Kann Recht gegen Macht gewinnen?

Menschenrechte – Wie verteidigen wir einander weltweit?

Stimmen zum Buch
Ben Mendelson, Handelsblatt, 12.04.2024

Ein optimistisches und streitbares Buch. Und es passt in die Zeit.

Ulla Fölsing, Frankfurter Allgemeine Zeitung, 15.04.2024

›Lernende Gesetzgebung‹ lautet ein beliebtes Schlagwort für modernes, effizientes Regieren. Auch die Bundesregierung lässt Gesetze regelmäßig überprüfen, ob sie bewirken, was sie beabsichtigen. Der Wunsch nach nötiger Veränderung im Recht sollte allerdings schon früher kommen- und das auf Initiative von unten. Markard und Steinke machen Mut dazu.

Dr. Max Kolter, Legal Tribune Online, 20.04.2024

Hochaktuell und lesenswert.

Natascha Freundel, rbb radio3, 22.04.2024

Sehr klar, sehr zugänglich geschrieben. Mit Witz und ohne Wortballast.

Luzia Wandinger, Katzenkönig, 18.04.2024

In einer Zeit, in der gesellschaftliche Fragen immer komplexer werden und politische Debatten oft polarisiert geführt werden, erweist sich das Buch ›Jura not alone‹ von Nora Markard und Ronen Steinke als Quelle der Ermutigung und Inspiration.

Lore Graf, Der Freitag, 02.05.2024

Mit seiner Mischung aus erzählendem Sachbuch und Fachwissen ist das Buch nicht nur erhellend, sondern lässt auch ein Gefühl von Handlungsfähigkeit entstehen: Wenn man weiß wie, steht das Recht einem im Kampf für eine gerechtere Welt überraschend oft zur Seite. Jura not alone eben.

Amnesty International, 17.05.2024

In ›Jura not alone‹ stecken viele inspirierende Geschichten von Menschen, die sich gegen Staaten oder Konzerne wehren.

Okan Bellikli, Berlin.Table, 28.04.2024

Ein gut lesbarer Einblick in spannende Themengebiete.

Schließen
Zusatzmaterialien
Schließen
25,00 € inkl. Mwst.
Artikel kurzfristig nicht lieferbar
Vorbestellen
Auf die Merkliste
Kurzfristig nicht lieferbar
Versandkostenfrei in DE, AT, CH und Benelux
›  Mehr

Produktdetails

282 Seiten

Das könnte Sie auch interessieren:

Wissenschaft

Unruhig bleiben
Unruhig bleiben
Hardcover gebunden
Artikel lieferbar
36,00 € inkl. Mwst.

Karriere

Entwickle deine Stärken
Entwickle deine Stärken
Hardcover gebunden
Artikel lieferbar
22,00 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Die Geschichte des Anderen kennen lernen
Die Geschichte des Anderen kennen lernen
kartoniert
Artikel lieferbar
42,00 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Die Abschaffung des Todes
Die Abschaffung des Todes
Hardcover gebunden
Artikel lieferbar
56,00 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Nationalstaat und Föderalismus
Nationalstaat und Föderalismus
Hardcover gebunden
Artikel lieferbar
49,00 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Der Nahe Osten in einer globalisierten Welt
Der Nahe Osten in einer globalisierten Welt
Hardcover gebunden
Artikel lieferbar
36,00 € inkl. Mwst.

Business

Der Stellar-Approach
Der Stellar-Approach
kartoniert
Artikel lieferbar
39,00 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Die Nazis nannten sie »Asoziale« und »Berufsverbrecher«
Die Nazis nannten sie »Asoziale« und »Berufsverbrecher«
Hardcover gebunden
Artikel lieferbar
29,00 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Das kälteste aller kalten Ungeheuer?
Das kälteste aller kalten Ungeheuer?
kartoniert
Artikel lieferbar
34,00 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Vorleben, vorsterben, vorglauben?
Vorleben, vorsterben, vorglauben?
Hardcover gebunden
Artikel lieferbar
59,00 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Den Himmel zähmen
Den Himmel zähmen
Hardcover gebunden
Artikel lieferbar
59,00 € inkl. Mwst.