Jörg Strübing

Jörg Strübing

Jörg Strübing, Dr. rer. pol., ist Privatdozent und Akademischer Rat an der Eberhard Karls Universität Tübingen.

Titel des Autors

kartoniert
39,90 € inkl. Mwst.
lieferbar
In den Warenkorb Auf die Merkliste

Wissenschaft

Pragmatistische Wissenschafts- und Technikforschung

Theorie und Methode

von Jörg Strübing.

Die Theorie sozialer Welten und der Interaktionismus sind in der deutschen Wissenschafts- und Techniksoziologie noch wenig rezipiert. Jörg Strübing leistet eine kritische Einführung in die Beiträge der interaktionistischen Theorie zur Technik-, Wissenschafts- und Organisationssoziologie. Er erläutert die pragmatistischen Ursprünge in Philosophie und Erkenntnistheorie, die Kernelemente der meadschen Sozialpsychologie sowie die wegweisenden Beiträge der frühen »Chicago-Soziologie« bis hin zur Entwicklung des neueren Interaktionismus und seiner späteren Ausdifferenzierung in der Wissenschafts- und Technikforschung.

›  mehr
1 von 1 Artikeln