Arbeit - Interessen - Partizipation

Herausgegeben von Ludger Pries und Rainer Trinczek

Unternehmen agieren zunehmend global, neue Formen der Leistungsorganisation entstehen und der Bereich der qualifizierten Wissensarbeit wächst. Gleichzeitig nimmt die Zahl prekärer Beschäftigung zu. Dies alles stellt die Organisation von Arbeit, die Gestaltung von Interessenregulierung wie auch die Partizipationsbeziehungen vor große Herausforderungen. Die Reihe »Arbeit – Interessen – Partizipation« widmet sich diesen neuen Herausforderungen. Sie richtet sich an Wissenschaftler und Politiker, an Personalmanager und Betriebsräte wie auch an Interessen- organisationen in der Wirtschaft.

Produkte in dieser Reihe

Wissenschaft

Betriebliche Partizipation in Unternehmen der Neuen Medien

Wissenschaft

Betriebliche Partizipation in Unternehmen der Neuen Medien

Innovative Formen der Beteiligung auf dem Prüfstand

von Peter Ittermann.

›  mehr
34,90 € inkl. Mwst.
Artikel lieferbar
In den Warenkorb Auf die Merkliste

Wissenschaft

Die neue Ost-West-Arbeitsteilung

Wissenschaft

Die neue Ost-West-Arbeitsteilung

Arbeitsmodelle und industrielle Beziehungen in der europäischen Automobilindustrie

von Ulrich Jürgens, Martin Krzywdzinski.

›  mehr
34,90 € inkl. Mwst.
Artikel lieferbar
In den Warenkorb Auf die Merkliste

Wissenschaft

Transnationale Mitbestimmung?

Wissenschaft

Transnationale Mitbestimmung?

Zur Praxis Europäischer Betriebsräte in der Automobilindustrie

von Axel Hauser-Ditz, Markus Hertwig, Ludger Pries, Luitpold Rampeltshammer.

›  mehr
39,90 € inkl. Mwst.
Artikel lieferbar
In den Warenkorb Auf die Merkliste

Wissenschaft

Grenzüberschreitende Verhandlungen

Wissenschaft

Grenzüberschreitende Verhandlungen

Wie Akteursdynamiken und institutionelle Umwelten Internationale Rahmenvereinbarungen beeinflussen

von Veronika Dehnen.

›  mehr
39,90 € inkl. Mwst.
Artikel lieferbar
In den Warenkorb Auf die Merkliste
10 von 15 Artikeln