E-Books zur Geschichte

Wissenschaft

Menschenrechtspolitik kontern

Menschenrechtspolitik kontern

Der Umgang mit internationaler Kritik in Argentinien und Chile (1973–1990)

Wissenschaft

Menschenrechtspolitik kontern

Der Umgang mit internationaler Kritik in Argentinien und Chile (1973–1990)

Stimmen zum Buch
Dorothee Weitbrecht, Iberoamericana, 30.11.2021
Kandler’s work is relevant because it makes an important historiographical contribution to the history of human rights. He plausibly demonstrates that after the initial decisive impetus provided by the Holocaust, it took another episode of serious human rights violations committed under the eyes of world to create solidarity among different advocacy groups and to prompt the international community to equip human rights bodies with practical instruments to punish crimes against humanity.
Über das Buch

Die Diktaturen in Argentinien und Chile waren in den 1970er- und 1980er- Jahren prominente Ziele von Menschenrechtskritik. Es überrascht daher, dass sie als Akteure in der boomenden Geschichte der Menschenrechte bisher kaum beachtet wurden. Philipp Kandler zeigt auf, wie die beiden lateinamerikanischen Regime eine »Anti-Menschenrechtspolitik« entwickelten. Sie versuchten etwa, Kritik in internationalen Foren, bilateralen Beziehungen und westlicher Öffentlichkeit zu verhindern oder zu minimieren und negative Folgen für die Stabilität ihrer nationalen Herrschaft abzufedern.

Stimmen zum Buch
Dorothee Weitbrecht, Iberoamericana, 30.11.2021

Kandler’s work is relevant because it makes an important historiographical contribution to the history of human rights. He plausibly demonstrates that after the initial decisive impetus provided by the Holocaust, it took another episode of serious human rights violations committed under the eyes of world to create solidarity among different advocacy groups and to prompt the international community to equip human rights bodies with practical instruments to punish crimes against humanity.

Schließen
Zusatzmaterialien
Schließen
46,99 € inkl. Mwst.
Artikel lieferbar
In den Warenkorb
Auf die Merkliste
Lieferung nach Zahlungseingang

Produktdetails

Das könnte Sie auch interessieren:

E-Book (PDF)
Artikel lieferbar
32,99 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Flüchtlinge im sozialen Raum
Flüchtlinge im sozialen Raum
E-Book (PDF)
Artikel lieferbar
40,99 € inkl. Mwst.
Hardcover gebunden
Artikel lieferbar
36,00 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Jura not alone
Jura not alone
E-Book (EPUB)
Artikel lieferbar
22,99 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Un/gehorsame Demokratie und umkämpfte Patronagestaatlichkeit in Südosteuropa
Un/gehorsame Demokratie und umkämpfte Patronagestaatlichkeit in Südosteuropa
E-Book (PDF)
Artikel lieferbar
44,99 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Das kälteste aller kalten Ungeheuer?
Das kälteste aller kalten Ungeheuer?
E-Book (PDF)
Artikel lieferbar
30,99 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Wählermärkte
Wählermärkte
E-Book (EPUB)
Artikel lieferbar
23,99 € inkl. Mwst.

Karriere

Entwickle deine Stärken
Entwickle deine Stärken
Hardcover gebunden
Artikel lieferbar
26,00 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Aspergers Kinder
Aspergers Kinder
E-Book (EPUB)
Artikel lieferbar
25,99 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Jura not alone
Jura not alone
kartoniert
Artikel lieferbar
25,00 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Die soziale Macht des Christlichen
Die soziale Macht des Christlichen
E-Book (PDF)
Artikel lieferbar
32,99 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Erlebte und erzählte Lebensgeschichte
Erlebte und erzählte Lebensgeschichte
E-Book (PDF)
Artikel lieferbar
32,99 € inkl. Mwst.