Wissenschaft

Wenn Arbeit Liebe ersetzt

Wenn Arbeit Liebe ersetzt

Doppelkarriere-Paare zwischen Anerkennung und Ungleichheit

Wissenschaft

Wenn Arbeit Liebe ersetzt

Doppelkarriere-Paare zwischen Anerkennung und Ungleichheit

Über das Buch

Frauen wollen sich heute ebenso im Beruf verwirklichen wie Männer und streben nach Karriere und beruflicher Anerkennung. Daraus können neue Konflikte innerhalb der Paarbeziehungen entstehen. Vor allem ist unklar geworden, wofür sich die Partner gegenseitig anerkennen, welche sozialen Ungleichheiten sich zeigen und in welchem Verhältnis Liebe und Leistung stehen.

Aufbauend auf Axel Honneths Anerkennungstheorie zeichnet Christine Wimbauer die aktuellen Veränderungen von Paarbeziehungen, Erwerbsarbeit und der sozialstaatlichen Anerkennungsordnung nach. Sie macht dabei deutlich, dass nicht nur die Selbstverwirklichungsversprechen der gegenwärtigen Arbeitswelt zwischen den Geschlechtern ungleich verteilt sind. In letzter Konsequenz kann das berufliche Leistungsstreben auch die Liebe zwischen den Partnern (z)ersetzen.

24,99 € inkl. Mwst.
Artikel lieferbar
In den Warenkorb
Auf die Merkliste
Lieferung nach Zahlungseingang

Produktdetails

409 Seiten
2 Abbildungen, 5 Tabellen

Das könnte Sie auch interessieren:

Wissenschaft

Lehrbuch der Soziologie
Lehrbuch der Soziologie
E-Book (MOBI/Kindle)
Artikel lieferbar
45,99 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Deutschland im Notstand?
Deutschland im Notstand?
E-Book (EPUB)
Artikel lieferbar
24,99 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Symbolbilder des Holocaust
Symbolbilder des Holocaust
E-Book (PDF)
Artikel lieferbar
35,99 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Prekäre Arbeit, prekäre Liebe
Prekäre Arbeit, prekäre Liebe
E-Book (PDF)
Artikel lieferbar
0,00 € inkl. Mwst.
Download E-Book

Wissenschaft

Theorien der Sozialisation
Theorien der Sozialisation
E-Book (PDF)
Artikel lieferbar
118,99 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Selbermachen
Selbermachen
E-Book (EPUB)
Artikel lieferbar
36,99 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Der konstituierte Staat
Der konstituierte Staat
E-Book (EPUB)
Artikel lieferbar
27,99 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Die Zeit der Familiengründung
Die Zeit der Familiengründung
E-Book (PDF)
Artikel lieferbar
36,99 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Das entwertete Selbst
Das entwertete Selbst
E-Book (PDF)
Artikel lieferbar
36,99 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Kritik der auseinanderdriftenden Gesellschaft
Kritik der auseinanderdriftenden Gesellschaft
E-Book (EPUB)
Artikel lieferbar
29,99 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Prekäre Arbeit, prekäre Liebe
Prekäre Arbeit, prekäre Liebe
kartoniert
Artikel lieferbar
29,95 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Unruhig bleiben
Unruhig bleiben
E-Book (EPUB)
Artikel lieferbar
27,99 € inkl. Mwst.