Wissenschaft

29,90 € inkl. Mwst.
lieferbar
In den Warenkorb
Auf die Merkliste
Lieferzeit 2-4 Tage
Versandkostenfrei in DE, AT
›  Mehr

Produktdetails

299 Seiten
27 Abb.

Produktdetails

kartoniert
Erscheinungstermin: 25.09.2015
ISBN 9783593504681

299 Seiten
27 Abb.

Stimmen zum Buch
18.05.2016, Cellesche Zeitung

»Die Briefe zeigen Bauer als einen Mann von großer Intelligenz, von umfassendem Wissen und klassischer Bildung. Er litt offenbar an dieser Welt, denn eigentlich liebte er die Menschen.«

12.05.2016, Glanz & Elend

»Fritz Bauer war ein großer & großzügiger Mann, der nicht nur Harlan, sondern viele Menschen finanziell unterstützt & durch sein persönliches Engagement geholfen hat, wo immer er konnte oder man ihn darum gebeten hatte. Es ist gut, dass seiner mit diesem Buch gedacht wird.«

 

31.12.2015, DIE WELT

Der NS-Star, sein Sohn und die Liebe des NS-Jägers

»Thomas Harlan, Sohn von Goebbels' Lieblingsregisseur Veit Harlan, und Holocaust-Ankläger Fritz Bauer waren eng befreundet. Die Gründe finden sich in Briefen, die jetzt bekannt geworden sind.«

Über das Buch

Fritz Bauer (1903 - 1968), Jude, Sozialdemokrat, Justizjurist, von den Nazis 1936 vertrieben, 1949 aus dem Exil zurückgekehrt, um am Aufbau eines demokratischen Gemeinwesens tatkräftig mitzuwirken, setzte seine Hoffnungen auf die junge Generation. In Thomas Harlan (1929 - 2010), dem rebellischen Sohn des Nazi-Regisseurs Veit Harlan (1899 - 1964), der sich zeitlebens an der NS-Vergangenheit abarbeitete, sah Bauer ein Vorbild für die Jugend. Er schloss Freundschaft mit Harlan und unterstützte den Schriftsteller nach Kräften. Seine Briefe an Thomas Harlan zählen zu den wenigen erhaltenen Schreiben dieser Art von Bauers Hand, sie zeigen einen bis heute weithin unbekannten, privaten Bauer.

29,90 € inkl. Mwst.
lieferbar
In den Warenkorb
Auf die Merkliste
Lieferzeit 2-4 Tage
Versandkostenfrei in DE, AT
›  Mehr

Produktdetails

299 Seiten
27 Abb.

Produktdetails

kartoniert
Erscheinungstermin: 25.09.2015
ISBN 9783593504681

299 Seiten
27 Abb.

Das könnte Sie auch interessieren:

Wissenschaft

Das erschöpfte Selbst
Das erschöpfte Selbst
kartoniert
lieferbar
18,95 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Die soziale Logik des Likes
Die soziale Logik des Likes
kartoniert
lieferbar
29,95 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Das Ordnen der Dinge
Das Ordnen der Dinge
kartoniert
lieferbar
39,95 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Die Schönheiten des Geschlechts
Die Schönheiten des Geschlechts
Hardcover gebunden
lieferbar
42,00 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Körperführung
Körperführung
kartoniert
lieferbar
39,95 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

"Aus dem Volkskörper entfernt"?
"Aus dem Volkskörper entfernt"?
Hardcover gebunden
lieferbar
39,95 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Unruhig bleiben
Unruhig bleiben
Hardcover gebunden
lieferbar
32,00 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Umdeuten, verschweigen, erinnern
Umdeuten, verschweigen, erinnern
kartoniert
lieferbar
29,90 € inkl. Mwst.

 

WestEnd 2018/1: Sozialer Aufstieg / Sozialer Abstieg
WestEnd 2018/1: Sozialer Aufstieg / Sozialer Abstieg
kartoniert
lieferbar
14,00 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Fritz Bauer. Der Staatsanwalt
Fritz Bauer. Der Staatsanwalt
kartoniert
lieferbar
29,90 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Sphären der Gerechtigkeit
Sphären der Gerechtigkeit
kartoniert
lieferbar
24,95 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Der Ba'al Schem von Michelstadt
Der Ba'al Schem von Michelstadt
Hardcover gebunden
lieferbar
24,90 € inkl. Mwst.