Über das Buch

Die Herausbildung einer "Weltgesellschaft" führt zum Wandel kollektiver Identitäten. Wann fühlen wir uns als Deutsche, wann als Europäer? Aus historischer und sozialwissenschaftlicher Perspektive werden hier Themen wie die Internationalisierung sozialer Bewegungen, Staatsangehörigkeit und Migration in ihrem Wechselverhältnis zu Öffentlichkeiten und Identitäten diskutiert. Der Band öffnet den Blick auf Facetten von "Weltöffentlichkeit", wie beispielsweise der Frage der Menschenrechte.

58,00 € inkl. Mwst.
Artikel lieferbar
In den Warenkorb
Auf die Merkliste
Lieferzeit 4-6 Tage
Kostenloser Versand weltweit
›  Mehr

Produktdetails

448 Seiten
1 Grafik

Das könnte Sie auch interessieren:

Wissenschaft

Überreichtum
Überreichtum
kartoniert
Artikel lieferbar
24,95 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Was sind Experten?
Was sind Experten?
kartoniert
Artikel lieferbar
39,95 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Natürlich, nackt, gesund
Natürlich, nackt, gesund
kartoniert
Artikel lieferbar
45,00 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Verdienst und Vermächtnis
Verdienst und Vermächtnis
Hardcover gebunden
Artikel lieferbar
39,95 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Eros, Wollust, Sünde
Eros, Wollust, Sünde
Hardcover gebunden
Artikel lieferbar
58,00 € inkl. Mwst.

Wirtschaft & Gesellschaft

Ein Traum von einem Land: Deutschland 2040
Ein Traum von einem Land: Deutschland 2040
Hardcover gebunden
Artikel lieferbar
26,00 € inkl. Mwst.
kartoniert
Artikel lieferbar
34,95 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Die Rückkehr der Ideologie
Die Rückkehr der Ideologie
kartoniert
Artikel lieferbar
34,95 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Anthropologie dekolonisieren
Anthropologie dekolonisieren
kartoniert
Artikel lieferbar
34,95 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Unruhig bleiben
Unruhig bleiben
Hardcover gebunden
Artikel lieferbar
32,00 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Hitlers Parteigenossen
Hitlers Parteigenossen
Hardcover gebunden
Artikel lieferbar
45,00 € inkl. Mwst.