Wissenschaft

Kinder - oder nicht?

Geburten in Deutschland im Spannungsfeld unsicherer Partnerschaften und prekärer Beschäftigung

Wissenschaft

Kinder - oder nicht?

Geburten in Deutschland im Spannungsfeld unsicherer Partnerschaften und prekärer Beschäftigung

Stimmen zum Buch
Daniel Baron, Soziopolis, 07.06.2018
Annina T. Herings Studie bietet wichtige empirische Erkenntnisse hinsichtlich des Einflusses von partnerschafts- und erwerbsbezogenen Unsicherheiten auf die Dauer bis zur Geburt eines Kindes – sowohl mit Blick auf eheliche als auch auf nicht-eheliche Familienarrangements. Insbesondere die lebenslaufanalytische Herangehensweise, die die Autorin in ihren empirischen Untersuchungen verfolgt, bringt wichtige Befunde zutage, von denen sowohl zukünftige familien- als auch arbeitssoziologische Forschungen profitieren werden.
Mona Jaeger, Frankfurter Allgemeine Zeitung, 24.11.2018
Interessant ist das Ergebnis, wie sehr prekäre Beschäftigung der Familiengründung abträglich íst. […] Sehr detailliert fächert Hering auf, wie sich Region und Art der prekären Beschäftigung auf das Leben der Frauen auswirkeln.
Über das Buch

Niedrige Geburtenraten, unsichere Partnerschaften und prekäre Beschäftigung - mit diesen Entwicklungen sieht sich Deutschland seit den 1970er-Jahren konfrontiert. Doch welchen Einfluss haben Unsicherheiten in der Partnerschaft und im Erwerbsleben auf die Geburt des ersten und zweiten Kindes? Diese Studie zeigt zwei notwendige sozialpolitische Konsequenzen auf, um der negativen Geburtenentwicklung entgegenzuwirken: die rechtliche Gleichstellung von Ehe und nichtehelicher Lebensgemeinschaft und mehr Sicherheit auf dem Arbeitsmarkt.

Stimmen zum Buch
Daniel Baron, Soziopolis, 07.06.2018

Annina T. Herings Studie bietet wichtige empirische Erkenntnisse hinsichtlich des Einflusses von partnerschafts- und erwerbsbezogenen Unsicherheiten auf die Dauer bis zur Geburt eines Kindes – sowohl mit Blick auf eheliche als auch auf nicht-eheliche Familienarrangements. Insbesondere die lebenslaufanalytische Herangehensweise, die die Autorin in ihren empirischen Untersuchungen verfolgt, bringt wichtige Befunde zutage, von denen sowohl zukünftige familien- als auch arbeitssoziologische Forschungen profitieren werden.

Mona Jaeger, Frankfurter Allgemeine Zeitung, 24.11.2018

Interessant ist das Ergebnis, wie sehr prekäre Beschäftigung der Familiengründung abträglich íst. […] Sehr detailliert fächert Hering auf, wie sich Region und Art der prekären Beschäftigung auf das Leben der Frauen auswirkeln.

Schließen
Zusatzmaterialien
Schließen
39,95 € inkl. Mwst.
Artikel lieferbar
In den Warenkorb
Auf die Merkliste
Lieferzeit 3-5 Werktage
Kostenloser Versand weltweit
›  Mehr

Produktdetails

269 Seiten

Das könnte Sie auch interessieren:

Karriere

Entwickle deine Stärken
Entwickle deine Stärken
Hardcover gebunden
Artikel lieferbar
22,00 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Zukunft gestalten mit Sozialen Innovationen
Zukunft gestalten mit Sozialen Innovationen
kartoniert
Artikel lieferbar
34,00 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Rassismus popularisieren
Rassismus popularisieren
Hardcover gebunden
Artikel lieferbar
68,00 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Globalität sehen
Globalität sehen
kartoniert
Artikel kurzfristig nicht lieferbar
39,95 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Merchandise of Power
Merchandise of Power
kartoniert
Artikel lieferbar
43,00 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Nerven, Krieg und militärische Führung
Nerven, Krieg und militärische Führung
Hardcover gebunden
Artikel lieferbar
64,00 € inkl. Mwst.

Karriere

Konfliktmanagement
Konfliktmanagement
kartoniert
Artikel lieferbar
35,00 € inkl. Mwst.

Leben

Es ist egal, wo du herkommst!
Es ist egal, wo du herkommst!
kartoniert
Artikel lieferbar
22,00 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Kapitalismus und Kapitalismuskritik
Kapitalismus und Kapitalismuskritik
kartoniert
Artikel lieferbar
39,00 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Treiber des Autoritären
Treiber des Autoritären
kartoniert
Artikel lieferbar
45,00 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Kohlezeit
Kohlezeit
Hardcover gebunden
Artikel lieferbar
45,00 € inkl. Mwst.

Wissenschaft

Unruhig bleiben
Unruhig bleiben
Hardcover gebunden
Artikel lieferbar
34,00 € inkl. Mwst.